News-Ticker zum Barcelona-Terror: Zahl der Todesopfer auf 15 gestiegen

News-Ticker zum Barcelona-Terror: Zahl der Todesopfer auf 15 gestiegen

Bauernhof-Brand durch zündelnde Kinder

Waal - Eigentlich wollten die zwei Buben bloß Stroh für ihre Hasen holen. Doch beim Zündeln im Stall fing das Stroh Feuer, das die Kinder nicht mehr löschen konnten. Mit schlimmen Folgen.

Zündelnde Kinder haben den verheerenden Brand eines Bauernhofes im Allgäu mit sieben Leichtverletzten und hohem Sachschaden verursacht. Wie die Polizei in Kempten am Montag mitteilte, wollten die beiden Buben am Samstagnachmittag aus dem Stall in Waal (Landkreis Ostallgäu) Stroh für ihre Hasen holen. Beim Zündeln fing das Stroh Feuer, das die Kinder nicht mehr löschen konnten.

Lesen Sie dazu auch: 14 Menschen bei schweren Bränden verletzt

Vom landwirtschaftlichen Teil des Hofes griffen die Flammen auf einen alten Wohntrakt über. Fünf Bewohner und zwei Nachbarn erlitten Atembeschwerden, als sie versuchten, 150 Kühe und Rinder aus dem brennenden Stall zu retten. Fünf Tiere starben. Durch das Feuer entstand ein Schaden von etwa 400 000 Euro. Der landwirtschaftliche Teil brannte komplett ab, das Wohngebäude wurde stark beschädigt.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto-Jackpot geknackt! Bayer ist jetzt steinreich - Wer ist sie oder er?
Ein noch unbekannter Lottospieler aus Bayern hat bei der Ziehung am vergangenen Samstag im Spiel 77 den Jackpot geknackt und darf sich nun über exakt 3.277.777 Euro …
Lotto-Jackpot geknackt! Bayer ist jetzt steinreich - Wer ist sie oder er?
Nach Unwetter: Bauern klagen über große Ernteschäden
Nach den Unwettern vom Freitagabend ist klar: Neben großen Schäden in den niederbayerischen Wäldern hat es auch die Bauern hart getroffen: Sturm und Hagel haben große …
Nach Unwetter: Bauern klagen über große Ernteschäden
News-Ticker: Diese Teile Bayerns hat‘s am schlimmsten getroffen
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diese Teile Bayerns hat‘s am schlimmsten getroffen
Massenschlägerei am Hauptbahnhof: Fußballfans feuern Kontrahenten an
20 Männer haben sich am Sonntagabend am Nürnberger Hauptbahnhof eine Massenschlägerei geliefert - unter den Anfeuerungsrufen zahlreicher Fußballfans. Die Polizei …
Massenschlägerei am Hauptbahnhof: Fußballfans feuern Kontrahenten an

Kommentare