1 von 21
Ein Bauernhof in Taching am See stand am frühen Samstagmorgen in Vollbrand.
2 von 21
Ein Bauernhof in Taching am See stand am frühen Samstagmorgen in Vollbrand.
3 von 21
Ein Bauernhof in Taching am See stand am frühen Samstagmorgen in Vollbrand.
4 von 21
Ein Bauernhof in Taching am See stand am frühen Samstagmorgen in Vollbrand.
5 von 21
Ein Bauernhof in Taching am See stand am frühen Samstagmorgen in Vollbrand.
6 von 21
Ein Bauernhof in Taching am See stand am frühen Samstagmorgen in Vollbrand.
7 von 21
Ein Bauernhof in Taching am See stand am frühen Samstagmorgen in Vollbrand.
8 von 21
Ein Bauernhof in Taching am See stand am frühen Samstagmorgen in Vollbrand.

Großeinsatz im Kreis Traunstein

Bauernhof brennt nieder - 750.000 Euro Schaden 

Ein Raub der Flammen wurde am frühen Samstagmorgen ein Bauernhof in Taching am See. Gegen 4.20 Uhr ging bei der Leitstelle in Traunstein ein Notruf ein.

In den frühen Morgenstunden des Samstag brach aus bislang unbekannter Ursache gegen 4.20 Uhr ein Brand auf dem landwirtschaftlichen Anwesen im Ortsgebiet von Taching am See aus. Die Bewohner des Hofes konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Die alarmierten Feuerwehren aus den umliegenden Ortschaften waren mit rund 250 Mann vor Ort und konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern.

Glücklicherweise kamen weder Personen noch Tiere zu Schaden. Durch die Hitze entstand jedoch am gegenüberliegenden Anwesen geringer Sachschaden. Der durch den Brand an dem betroffenen Hof entstandene Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei ca. 750.000 Euro.

Die Ermittlungen wurden noch vor Ort von den Beamten des Kriminaldauerdienstes der Kripo Traunstein übernommen. Die Brandursache wird in Zusammenarbeit mit den Brandfahndern der Kripo derzeit ermittelt. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen bislang nicht vor.

Mehr zu dem Brand lesen Sie bei rosenheim24.de

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Sie hatte getrunken: Fahranfängerin (18) kracht in Baum
Eine 18-jährige Fahranfängerin ist am frühen Montagmorgen mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und in eine Baumreihe gekracht. Verletzt wurde sie nur leicht - der …
Sie hatte getrunken: Fahranfängerin (18) kracht in Baum
Mit dem Mountainbike: Bayer stürzt im Zillertal in den Tod
Die vier Mountainbiker waren schon fast am Ziel, da passierte das schreckliche Unglück: Ein 56-Jähriger aus dem Landkreis Aichach-Friedberg stürzte in die Tiefe - und …
Mit dem Mountainbike: Bayer stürzt im Zillertal in den Tod
Bayer erlebt schwere Verwüstungen in Norditalien mit
Hier sehen Sie Bilder der Unwetterschäden auf dem Campingplatz „St. Angelo Village“ in Cavallino.
Bayer erlebt schwere Verwüstungen in Norditalien mit
Wenn möglich, bitte wenden! Navi lotst Heizöllaster falsch
Weil er auf die nette Stimme der Navi-Ansage gehört hatte, ist ein Trucker mit seinem Heizöllaster in Schwierigkeiten geraten. Die Feuerwehr musste ihm aus der Klemme …
Wenn möglich, bitte wenden! Navi lotst Heizöllaster falsch

Kommentare