+
Die Flammen zermalmen den Bauernhof.

Millionenschaden

Bauernhof brennt - Stier attackiert Feuerwehrmann

Attel - Ein Bauernhof in Attel bei Wasserburg fängt mitten in der Nacht an zu brennen. In den Stallungen verenden mehr als 80 Tiere qualvoll.

Bei einem Brand auf einem Bauernhof in Attel bei Wasserburg (Landkreis Rosenheim) sind in der Nacht auf Dienstag mehr als 80 Tiere verbrannt. Wie die Polizei mitteilte, entstand außerdem mindestens eineinhalb Millionen Euro Sachschaden. Ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten schwer verletzt, als er versuchte, die Tiere zu befreien. Wie rosenheim24.de berichtet, soll ihn ein wildgewordener Stier attackiert haben.

Die Stallung hatte am Montagabend aus zunächst ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Fast alle 70 Rinder und 16 Schweine, die in dem Stall untergebracht waren, kamen in den Flammen um. Ein brennender Stier rannte in Richtung Bundesstraße und wurde von Polizisten erschossen. Das Gebäude brannte vollständig nieder.

Das landwirtschaftliche Anwesen gehört dem Polizeisprecher zufolge zu einer Einrichtung für behinderte Menschen. Diese sei aber von dem Feuer nicht betroffen gewesen.

Bilder: Brand einer Stallung in Attel

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Zelte weggefegt! Pfadfinder haben Riesen-Glück - S-Bahn-Chaos
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Zelte weggefegt! Pfadfinder haben Riesen-Glück - S-Bahn-Chaos
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse
Bis zum Ferienende wird die Autobahnpolizei verstärkt darauf achten, dass bei Unfällen auf Bayerns Autobahnen sofort eine Rettungsgasse gebildet wird. Wer sich nicht …
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Das heftige Unwetter über Bayern hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Für das Chiemsee-Summer-Festival bedeutet es sogar das vorzeitige Aus. Die Polizei zieht …
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
Am Freitagabend ist ein heftiges Unwetter über München hinweggezogen. Die S-Bahn musste wegen umgefallener Bäume den Verkehr einstellen. Gefährlich kann es in der Nacht …
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur

Kommentare