+
Zwei Männer sind mit der Folie abgestürzt (Symbolfoto)

Baufolie als Gleitschirm: Männer stürzen ab

Elchingen - Weil er eine Baufolie zum Gleitschirm umfunktionierte, erlebte ein Mann in der Nähe von Elchingen einen harten Aufprall. Unglaublich: Sein Kumpel machte es ihm trotzdem noch nach.

Das tut so weh! Ein 28-jähriger Mann benutzte am Montag bei Elchingen (Kreis Neu-Ulm) eine Baufolie als eine Art Gleitschirm und hob bei einer Böe glatt drei bis vier Meter vom Boden ab. Anschließend fiel er jedoch mit voller Wucht zu Boden und klagte über Schmerzen.

Dies hielt seinen Kumpel nicht davon ab, es auch zu versuchen: Auch der 23-Jährige wurde von der Folie in die Höhe gerissen, auch er stürzte daraufhin aus vier Metern Höhe ab und verletzte sich wie sein Vorgänger. Beide Männer wurden sogar mit Verdacht auf Wirbelsäulenverletzungen in eine Uniklinik eingeliefert!

tz

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Monika Gruber stinksauer: So fies werden meine Fans abgezockt
Kabarettistin Monika Gruber ist Kult. Karten für ihre Touren sind blitzschnell ausverkauft. Fans tun alles für die begehrte Ware - und werden übel abgezockt. Die …
Monika Gruber stinksauer: So fies werden meine Fans abgezockt
59-Jähriger steigt bei Cham in Brunnen - und kehrt nie mehr zurück
Ein 59-jähriger Landwirt ist am Samstag in Neukirchen beim Heiligen Blut (Landkreis Cham) tödlich verunglückt.
59-Jähriger steigt bei Cham in Brunnen - und kehrt nie mehr zurück
29-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 20 im Landkreis Rottal-Inn ist ein 29-Jähriger ums Leben gekommen.
29-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Notfall: Augsburger Hauptbahnhof in der Früh komplett gesperrt
Augsburg - Der Hauptbahnhof in Augsburg ist am Sonntagmorgen für eine knappe Stunde komplett gesperrt gewesen.
Notfall: Augsburger Hauptbahnhof in der Früh komplett gesperrt

Kommentare