Tragischer Bergunfall

Bayerin in Tirol von Felsbrocken erschlagen

Wien - Zwei deutsche Urlauber sind in den österreichischen Alpen beim Wandern tödlich verunglückt. Ein Frau aus Bayern wurde von einem Felsbrocken erschlagen.

Am Montag stürzte die Frau aus dem bayerischen Landkreis Bamberg in Tirol während einer Wanderung mit ihrem Mann und einem befreundeten Ehepaar in den Tod, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Das Quartett war in den Stubaier Alpen bei Sölden auf einem Wandersteig unterwegs, als sich ein schwerer Felsbrocken etwa in der Größe eines Umzugskartons löste, an dem sich ihr Mann festhalten wollte. Er stürzte etwa zehn Meter ab und verletzte sich leicht, seine Frau traf ein weiterer Felsbrocken tödlich auf den Kopf.

In Vorarlberg fanden Retter am Montagnachmittag die Leiche eines seit Samstag vermissten 63-Jährigen aus Coesfeld in Nordrhein-Westfalen. Er war allein im hochalpinen Grenzgebiet zur Schweiz unterwegs, wovon Experten immer wieder abraten. Nach Einschätzung der Retter stürzte er wohl beim Abstieg in Richtung Silvrettagletscher in steilem Felsgelände ab und verletzte sich tödlich am Kopf. Erst am Wochenende waren in den Tiroler Alpen die Leichen von zwei Deutschen gefunden worden, die beim Wandern und Klettern abgestürzt waren.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragödie am Bahnübergang Traunreut: Zwölfjähriger wird von Zug erfasst und stirbt
Ein schrecklicher Unfall ist am Bahnübergang in Traunreut (Landkreis Traunstein) passiert: Als ein Bub (12) den Bahnübergang überquerte, wurde er von einem Zug erfasst.
Tragödie am Bahnübergang Traunreut: Zwölfjähriger wird von Zug erfasst und stirbt
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Bei einem misslungenen Überholmanöver in Oberfranken ist eine 35 Jahre alte Frau ums Leben gekommen; eine weitere Frau und ihre Kinder wurden schwer verletzt.
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Seit mehr als einer Woche wird die 28-jährige Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden. Polizei …
Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus
Einen gehörigen Schock hat dieser Autofahrer erlitten. Er hielt einen am Straßenrand schlafenden Betrunkenen für eine Leiche.
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion