+
Alex Diehl landete mit seinem Anti-Terror-Song einen Internet-Hit.

Konzerte in Passau und Freilassing

Bayerische Stars singen gratis für Flüchtlingshelfer

Passau - Seit Monaten versorgen freiwillige Helfer an der österreichisch-deutschen Grenze ankommende Flüchtlinge. Als Dank für ihr Engagement gibt es für sie nun kostenlose Konzerte. Diese Stars sind dabei:

Unter dem Motto „Mia san ned nur mia!“ spielen am 2. Dezember auf dem Rathausplatz in Freilassing zahlreiche Musiker aus ganz Deutschland. Am 3. Dezember steigt das Konzert auf dem Passauer Residenzplatz.

„Seit Anfang September, als die ersten Züge mit Flüchtlingen in Passau ankamen, leisten die zahlreichen freiwilligen Helfer Herausragendes. Jetzt ist es an der Zeit, gemeinsam innezuhalten und auch einmal gemeinsam zu feiern“, sagte Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper (SPD).

Auftreten werden Matthias Kellner, AMI, Hannes Ringlstetter und Band, Keno (Moopmama), Roger & Schu (Blumentopf), Express Brass Band, Dobré und Karin Rabhansl. Zudem kommt Alex Diehl, der am Tag nach den Anschlägen von Paris bei Facebook seinen Song „Nur ein Lied“ hochgeladen hatte, das inzwischen mehr als 6,7 Millionen Abrufe verzeichnet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei rätselt: Frau entdeckt fremdes Gebiss in ihrer Küche
Anstatt Fingerabdrücken hinterlässt ein Einbrecher in Coburg etwas eher Ungewöhnliches. Die Polizei ermittelt in einem kuriosen Fall.
Polizei rätselt: Frau entdeckt fremdes Gebiss in ihrer Küche
Von wegen ‚Ab in den Süden‘ - Immer mehr Störche bleiben lieber in Bayern
Der Storch gilt als Zugvogel, der den Winter in Afrika verbringt. Doch immer mehr Tiere verbringen diese Zeit mittlerweile in Bayern - trotz der Kälte. Dafür gibt es …
Von wegen ‚Ab in den Süden‘ - Immer mehr Störche bleiben lieber in Bayern
So oft kracht es in Bayern: Alle 33 Minuten verunglückt ein Radfahrer
Eine Unachtsamkeit reicht meist für einen bösen Unfall aus. Bei Zusammenstößen mit Autos und Bussen ziehen Fahrradfahrer immer den Kürzeren, jedoch scheint sich das noch …
So oft kracht es in Bayern: Alle 33 Minuten verunglückt ein Radfahrer
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Zumindest teilweise wird die Sonne sich am Wochenende in Bayern blicken lassen. Für alle, die den goldenen Herbst für einen Ausflug nutzen möchten, haben wir einige …
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel

Kommentare