+
Der neue Leiter des Nationalparks Bayerischer Wald: Franz Leibl.

Bayerischer Wald unter neuer Führung

Neuschönau - Franz Leibl heißt der neue Leiter des Nationalparks Bayerischer Wald. Er löste am Donnerstag Karl Friedrich Sinner ab.

Staffelübergabe im Nationalpark Bayerischer Wald: Der Amtschef des bayerischen Umweltministeriums, Wolfgang Lazik, hat am Donnerstag bei Neuschönau Karl Friedrich Sinner nach 13 Jahren verabschiedet und Franz Leibl in das Amt eingeführt.

Für seine langjährigen Verdienste erhielt Sinner in diesem Rahmen die bayerische Umweltmedaille. Umweltminister Markus Söder (CSU) hatte die Ehrung nach Angaben einer Sprecherin kurzfristig wegen dringlicher Amtsgeschäfte absagen müssen. Der 54-jährige Leibl war zuvor bei der niederbayerischen Regierung für den Naturschutz verantwortlich. Der promovierte Biologe ist nach Sinner und Hans Bibelriether der dritte Leiter von Deutschland ältestem Nationalpark.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
Die Regionalgartenschau „Natur in Pfaffenhofen an der Ilm“ hat mehr als 330 000 Gäste angezogen.
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen …
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Es waren nur wenige Millisekunden, die ein Autofahrer gezwungenermaßen unachtsam war - doch seine Niesattacke hat auf der A73 zu einem Unfall geführt. 
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke

Kommentare