+
Holzindustrie profitiert vom Boom bei Verpackunge

Tragischer Unfall

Eisenteil fällt von Gabelstapler auf Speditionsmitarbeiter - er stirbt noch am Unfallort

Bei einem Arbeitsunfall ist ein 53-jähriger Speditionsmitarbeiter ums Leben gekommen. Ein Eisenteil fiel von einem Gabelstapler.

Langwied am Lech - Bei Arbeiten an einer Halle in Langwied am Lech (Landkreis Augsburg) ist ein 53-Jähriger von einem Eisenträger erschlagen worden. Er sei trotz Reanimierungsversuchen noch vor Ort gestorben, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. 

Demnach wollte der Mann mit drei Mitarbeitern einer Spedition am Montagvormittag eine Seitenwand aufrichten und transportierte den Eisenträger dafür mit dem Gabelstapler. Als er aus dem Fahrzeug ausstieg, verrutschte das Eisenteil und fiel auf den 53-Jährigen.

Erst vor wenigen Tagen war ein 27-Jähriger unter einen Gabelstapler geraten und gestorben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrmann in Augsburg erschlagen: Hunderte nehmen Abschied bei emotionalem Trauergottesdienst 
Folgenschwerer Schlag: In Augsburg ist ein Feuerwehrmann von jungen Männern attackiert und totgeschlagen worden. Bei der Trauerfeier kam es zu bewegenden Szenen.
Feuerwehrmann in Augsburg erschlagen: Hunderte nehmen Abschied bei emotionalem Trauergottesdienst 
Vermisstenfall in Würzburg: Hochzeitsfotograf verschwunden - neue Suchaktion läuft
Vermissten-Drama in Würzburg: Seit Sonntagmorgen ist ein 30-jähriger Familienvater spurlos verschwunden. Er war auf dem Heimweg von einem Discobesuch und rief kurz zuvor …
Vermisstenfall in Würzburg: Hochzeitsfotograf verschwunden - neue Suchaktion läuft
Mordfall Maria Baumer: Ermittler mit abscheulichem Verdacht - Verlobter immer mehr im Visier
Der Fall Maria Baumer hatte für Schlagzeilen gesorgt. Die Frau wurde 16 Monate vermisst, ehe Pilzsammler ihre Leiche in einem Wald entdeckten. Jetzt gibt es eine …
Mordfall Maria Baumer: Ermittler mit abscheulichem Verdacht - Verlobter immer mehr im Visier
BMW kracht unter Sattelzug: Fahrer (26) tot - Polizei macht Schock-Entdeckung an Auto
Ein tragischer Unfall ereignete sich bei Werneck in Nordbayern. Ein Lkw übersah einen BMW, dessen Fahrer konnte nicht mehr bremsen - er starb.
BMW kracht unter Sattelzug: Fahrer (26) tot - Polizei macht Schock-Entdeckung an Auto

Kommentare