SIE war sprachlos

Bauer denkt sich gigantischen Heiratsantrag aus - er wiegt 54 Tonnen

  • schließen

Mit seinem originellen Heiratsantrag beeindruckte Christian Kammerer nicht nur seine Freundin, sondern viele Menschen im Freistaat. 

Dürrnfarrnbach - Mit einer originellen Idee überzeugte ein Landwirt aus Dürrnfarrnbach (Landkreis Fürth) seine langjährige Freundin. Für seinen Heiratsantrag hatte er sich besonders viel Mühe gemacht. 

XXL-Antrag auf dem Feld

Wie unter anderem der Bayerische Rundfunk berichtet, hatte der Bauer 170 Strohballen zu riesigen Buchstaben zusammengelegt. Insgesamt 54 Tonnen Stroh kamen so zusammen. Christian Kammerer brauchte drei Tage und die Unterstützung von Freunden und Bekannten, um die Frage aller Fragen zu formen: „Willst du mich heiraten Gabi“.

Das Portal nordbayern.de berichtet, dass das Feld etwas versteckt in einen nicht weit einsehbaren Flurteil liegt, so dass die junge Frau die Vorbereitungen für den außergewöhnlichen Antrag nicht mitbekam. 

Im Dezember kommt der Nachwuchs

Die 21-Jährige war zunächst sprachlos, gab dann aber die erhoffte Antwort: Ein langgezogenes „Jaaa“! Einen Hochzeitstermin gibt es noch nicht. Es steht für das Paar sowieso noch ein anderer wichtiger Termin bevor: Im Dezember erwartet Gabi ein Baby. Die schwangere Fränkin ist selbst Bäuerin und kommt von einem Milchviehbetrieb in Hainklingen.

Das interessiert Sie bestimmt auch: Hausfrau wird Millionärin - als Lotto Bayern sie anruft, reagiert sie besonders eigentümlich

Rubriklistenbild: © pixabay.com/2968299

Meistgelesene Artikel

Schreckliche Szenen auf Bundesstraße: Autos gegen Lastwagen geschleudert - 20-Jähriger tot
Ein schwerer Verkehrsunfall passierte auf der Bundesstraße 16 bei Burgheim. Zwei Autos stießen zusammen und krachten dann in einen Lastwagen. Ein 20-Jähriger stirbt. 
Schreckliche Szenen auf Bundesstraße: Autos gegen Lastwagen geschleudert - 20-Jähriger tot
Wintereinbruch in Bayern: Warnung vor Schnee und Glätte - am Wochenende wird es richtig eisig
Wetter in Bayern: Die Schneefallgrenze sinkt immer weiter im Freistaat. Es drohen vielerorts Schneefälle und Temperaturen um den Gefrierpunkt. 
Wintereinbruch in Bayern: Warnung vor Schnee und Glätte - am Wochenende wird es richtig eisig
Studentin packt aus, wie falscher Arzt sie zu verstörendem Experiment verleitete
Ein Mann muss sich in München vor Gericht verantworten. Er hatte sich als Arzt ausgegeben und Frauen dazu gebracht, sich lebensgefährliche Stromstöße zuzufügen.
Studentin packt aus, wie falscher Arzt sie zu verstörendem Experiment verleitete
Männer schubsen Jugendliche vor S-Bahn in den Tod - Verteidiger bestreitet Tötungsabsicht
In Nürnberg wurden zwei Jugendliche zwei Jugendliche von einer S-Bahn überrollt - nachdem sie geschubst wurden. Nun stehen die beiden Angeklagten vor Gericht.
Männer schubsen Jugendliche vor S-Bahn in den Tod - Verteidiger bestreitet Tötungsabsicht

Kommentare