1 von 8
Gordana aus München bibberte bei -15 Grad im Münchner Osten in Ramersdorf-Perlach.
2 von 8
Anita war im Auto bei Merching im schwäbischen Landkreis Aichach-Friedberg unterwegs - bei -13,5 Grad.
3 von 8
Am Irschenberg friert Jutta bei rund -14 Grad.
4 von 8
Um kurz vor 8 Uhr am Montagmorgen war es laut Mirjam -13,5 Grad kalt in Starnberg.
5 von 8
In Oberding nahe des Münchner Flughafens hatte es mittags -10 Grad. „In Oberding ist es fast schon warm“, scherzt Leserin Christina.
6 von 8
Katjana aus Bernbeuren (Landkreis Weilheim-Schongau) zeigt uns, dass es bei satte 14 Grad unter null hatte.
7 von 8
In Markt Schwaben hatte es um 12.30 Uhr -13 Grad, wie Anna zeigt.
8 von 8
In Egling im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen musste Silke am frühen Morgen mit -17,1 Grad klar kommen.

Temperaturen unter -17 Grad!

Bayern bibbert! Unsere User zeigen Beweisfotos der Rekordkälte

  • schließen

Wie kalt es im Freistaat Bayern am Montag war, zeigen diese Beweisfotos unserer User. Die Bilder der Temperatur-Anzeigen und Thermometer lassen uns auch im Warmen erzittern.

Meistgesehene Fotostrecken

Brand in Kelheim sorgt für dichte Rauchwolke: Bilder
Brand in Kelheim sorgt für dichte Rauchwolke: Bilder
Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt
Bei Bad Feilnbach kam es zu einem schweren Unfall, bei dem ein Auto mit einem Lastwagen zusammengestoßen ist. Ein Fahrer ist gestorben.
Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt
Auto kommt von A8 ab und rast in Kuh
Ein Autofahrer ist Mittwochmittag mit seinem Wagen von der A8 abgekommen und eine Böschung hinunter gestürzt. Der Wagen traf eine Kuh, die den Unfall nicht überlebte.
Auto kommt von A8 ab und rast in Kuh
Lastwagen erfasst 69-jährigen Mann in Geisenhausen
Ein Lastwagen hat in Geisenhausen einen 69-jährigen Mann überfahren. Dieser starb noch am Unfallort.
Lastwagen erfasst 69-jährigen Mann in Geisenhausen