Irrfahrt mit fatalen Folgen: BMW kracht gegen Brückenpfeiler
+
Irrfahrt mit fatalen Folgen: BMW kracht gegen Brückenpfeiler

Zwei Verletzte

BMW-Fahrer verursacht Unfall mit Totalschaden: Erst Baum gefällt, dann gegen Brückenpfeiler geprallt

  • Katarina Amtmann
    vonKatarina Amtmann
    schließen

Im Landkreis Haßberge verlor ein BMW-Fahrer in der Nacht zu Samstag (9. Mai) die Kontrolle über sein Auto. Er fällte einen Baum und prallte gegen einen Brückenpfeiler.

  • Im Landkreis Haßberge kam es in der Nacht auf Samstag zu einem schweren Unfall.
  • Ein BMW fällte dabei einen Baum und krachte gegen einen Brückenpfeiler.
  • Die Rettungskräfte waren im Großeinsatz.

Knetzgau - In der Nacht von Freitag auf Samstag (9. Mai) kam es auf der St2276 auf der Höhe Knetzgau (Landkreis Haßberge) zu einem spektakulären Unfall. Der Fahrer eines BMW war auf der Straße zwischen der A70 und der B26 unterwegs, als sein Fahrzeug zunächst nach rechts von der Fahrbahn abkam und dort ein großes Verkehrsschild auf dem Grünstreifen rammte.

Landkreis Haßberge: BMW fällt Baum und kracht gegen Brückenpfeiler

Der BMW schleuderte daraufhin noch einmal über die Straße und kam schließlich nach links ab. Wie News 5 berichtet, fällte das Auto dann noch einen Baum und prallte schließlich gegen einen Brückenpfeiler. Unterhalb der Brücke kam das Auto zum Stehen.

Auf der Irrfahrt fällte das Auto noch einen Baum, bevor es gegen einen Brückenpfeiler prallte und schließlich unterhalb der Brücke zum Stehen kam. Der Fahrer war für längere Zeit in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. „Es hat über eine Stunde gedauert, bis er befreit werden konnte“, erklärt Michael Will vom Bayerischen Roten Kreuz. Die 29-jährige Beifahrerin hatte Glück und kam mit leichteren Verletzungen davon. Der BMW-Fahrer kam mit einem Schädel- und Wirbeltrauma und dem Verdacht einer Beinfraktur ins Klinikum nach Bamberg, wie infranken.de berichtet. Die 29-jährige Beifahrerin kam ins Krankenhaus nach Haßfurt.

Schlimme Bilder: BMW-Fahrer fällt Baum und kracht gegen Brückenpfeiler

Nach schwerem Unfall mit BMW: Totalschaden - Rettungskräfte im Großeinsatz

Am Auto entstand wohl Totalschaden in Höhe von rund 40.000 Euro. Wieso der Fahrer die Kontrolle verloren hat und von der Fahrbahn abgekommen ist, ist aktuell noch unklar. Wie infranken.de berichtet, waren vor Ort Beamte der Polizeiinspektion Haßfurt, das Rote Kreuz sowie rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren Knetzgau und Sand im Einsatz. Die Staatsstraße musste für die Dauer der Rettungsarbeiten voll gesperrt werden.

Markus Söder (CSU) verkündete weitreichende Lockerungen  der Coronavirus-Maßnahmen. Zu Beginn der Motorradsaison am Mittwoch (6. Mai) ereignete sich direkt ein furchtbarer Unfall.

Auf der A9 kam es am Mittwochnachmittag (6. Mai) zu einem tödlichen Unfall zwischen dem Dreieck Feucht und der Ausfahrt Allersberg. Ein Lkw-Fahrer prallte gegen einen Bagger.

Alle Nachrichten aus Bayern lesen Sie immer bei uns.

Auch interessant

Wetter-Wende: Tropensturm rast auf Deutschland und Europa zu - Experten warnen vor Multizellen
Wetter-Wende: Tropensturm rast auf Deutschland und Europa zu - Experten warnen vor Multizellen
Wetter-Wende: Tropensturm rast auf Deutschland und Europa zu - Experten warnen vor Multizellen
Asteroid mit Kurs auf Erde: NASA stellt Weichen für waghalsigen Rettungsplan
Asteroid mit Kurs auf Erde: NASA stellt Weichen für waghalsigen Rettungsplan
Asteroid mit Kurs auf Erde: NASA stellt Weichen für waghalsigen Rettungsplan
Verwirrung um Corona-Lockerung: Staatskanzlei pfeift Ministerium plötzlich zurück - und sorgt für lange Gesichter
Verwirrung um Corona-Lockerung: Staatskanzlei pfeift Ministerium plötzlich zurück - und sorgt für lange Gesichter
Verwirrung um Corona-Lockerung: Staatskanzlei pfeift Ministerium plötzlich zurück - und sorgt für lange Gesichter
Schwere Unwetter! Heftige Gewitter noch bis in den Samstag hinein - Blitz schlägt in Pferdehof ein
Schwere Unwetter! Heftige Gewitter noch bis in den Samstag hinein - Blitz schlägt in Pferdehof ein
Schwere Unwetter! Heftige Gewitter noch bis in den Samstag hinein - Blitz schlägt in Pferdehof ein
Kurioser Anruf: Student will mit Taxi von Bergstation geholt werden - „Bin auf der Terrasse...“
Kurioser Anruf: Student will mit Taxi von Bergstation geholt werden - „Bin auf der Terrasse...“
Kurioser Anruf: Student will mit Taxi von Bergstation geholt werden - „Bin auf der Terrasse...“
Ausländischer Spion bei Merkel-Regierung enttarnt - doch Bundesregierung erlässt Ägypten Schulden 
Ausländischer Spion bei Merkel-Regierung enttarnt - doch Bundesregierung erlässt Ägypten Schulden 
Ausländischer Spion bei Merkel-Regierung enttarnt - doch Bundesregierung erlässt Ägypten Schulden 
KATWARN ausgelöst: Lebensgefahr! Eindringliche Warnung für München und Umgebung ausgerufen
KATWARN ausgelöst: Lebensgefahr! Eindringliche Warnung für München und Umgebung ausgerufen
KATWARN ausgelöst: Lebensgefahr! Eindringliche Warnung für München und Umgebung ausgerufen
Forscher von Corona-Langzeitfolgen verwundert: „Merkwürdigste Krankheit, die ich kenne“
Forscher von Corona-Langzeitfolgen verwundert: „Merkwürdigste Krankheit, die ich kenne“
Forscher von Corona-Langzeitfolgen verwundert: „Merkwürdigste Krankheit, die ich kenne“

Kommentare