+
In Bayern fehlen 4000 Lehrlinge.

In Bayern fehlen 4000 Lehrlinge

München - Der Lehrstellenmangel wird zum Lehrlingsmangel: In diesem Jahr gibt es im Freistaat 4000 mehr freie Ausbildungsplätze als Bewerber.

Das gab Staatskanzleichef Marcel Huber (CSU) am Mittwoch nach einer Kabinettssitzung bekannt. Demnach haben 72 500 Bewerber die Wahl unter 76 500 Lehrstellen. “Die Handwerker rühren sich schon, dass sie nicht mehr genug Aspiranten für Lehrstellen haben.“ Das bedeutet jedoch nicht, dass paradiesische Zeiten für die Jugendlichen angebrochen wären. Huber führte den Mangel auf ein “Missverhältnis“ von angebotenen Ausbildungsplätzen und der Qualifikation der Bewerber zurück. Denn viele anspruchsvolle Lehrstellen können nicht besetzt werden, weil die Bewerber nicht ausreichend qualifiziert seien.

Auf der anderen Seite fehlt es nach Hubers Worten an “einfacheren Ausbildungsstellen“ für die weniger gut qualifizierten Jugendlichen. Die Staatsregierung setzt deshalb ihr Förderprogramm “Fit for Work“ fort, um sogenannten benachteiligten Jugendlichen doch noch zu einem Ausbildungsplatz zu verhelfen. Ein Teil der 23 Millionen Euro fließt in Fahrtkostenzuschüsse an Jugendliche aus wirtschaftlich schwachen Regionen mit wenigen Ausbildungsplätzen - damit sie zur Lehrstelle pendeln können. Es gibt auch Zuschüsse für Betriebe, die leistungsschwache Lehrlinge ausbilden. Sozialstaatssekretär Markus Sackmann (CSU) betonte, dass sich Politik und Unternehmen weiter anstrengend müssten, um allen Jugendlichen eine Ausbildung zu ermöglichen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zweistellige Minusgrade! Deutscher Wetterdienst warnt vor „strengem Frost“
Bayern bleibt ein unangenehmes Wetter erhalten. Ein Meteorologe warnt vor Kältetoten und Temperaturen um minus 20 Grad. Zur Wetter-Prognose.
Zweistellige Minusgrade! Deutscher Wetterdienst warnt vor „strengem Frost“
Skifahrer fährt gegen Absperrzaun und verletzt sich schwer
Am Rande eines Skirennens im Skigebiet Sudelfeld in Oberbayern hat es am Sonntag einen Unfall gegeben. Ein Mann war aus noch unbekannter Ursache gegen einen Absperrzaun …
Skifahrer fährt gegen Absperrzaun und verletzt sich schwer
Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Ein 55-jähriger Mann hat sich bei der Gartenarbeit in Unterfranken schwer verletzt. Ein morscher Ast wurde dem Mann zum Verhängnis. 
Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Mit einem Küchenmesser hat eine 34 Jahre alte Frau ihren Ex-Freund in Nürnberg schwer verletzt. Der 38-Jährige schwebt in Lebensgefahr.
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser

Kommentare