+
In Bayern fehlen 4000 Lehrlinge.

In Bayern fehlen 4000 Lehrlinge

München - Der Lehrstellenmangel wird zum Lehrlingsmangel: In diesem Jahr gibt es im Freistaat 4000 mehr freie Ausbildungsplätze als Bewerber.

Das gab Staatskanzleichef Marcel Huber (CSU) am Mittwoch nach einer Kabinettssitzung bekannt. Demnach haben 72 500 Bewerber die Wahl unter 76 500 Lehrstellen. “Die Handwerker rühren sich schon, dass sie nicht mehr genug Aspiranten für Lehrstellen haben.“ Das bedeutet jedoch nicht, dass paradiesische Zeiten für die Jugendlichen angebrochen wären. Huber führte den Mangel auf ein “Missverhältnis“ von angebotenen Ausbildungsplätzen und der Qualifikation der Bewerber zurück. Denn viele anspruchsvolle Lehrstellen können nicht besetzt werden, weil die Bewerber nicht ausreichend qualifiziert seien.

Auf der anderen Seite fehlt es nach Hubers Worten an “einfacheren Ausbildungsstellen“ für die weniger gut qualifizierten Jugendlichen. Die Staatsregierung setzt deshalb ihr Förderprogramm “Fit for Work“ fort, um sogenannten benachteiligten Jugendlichen doch noch zu einem Ausbildungsplatz zu verhelfen. Ein Teil der 23 Millionen Euro fließt in Fahrtkostenzuschüsse an Jugendliche aus wirtschaftlich schwachen Regionen mit wenigen Ausbildungsplätzen - damit sie zur Lehrstelle pendeln können. Es gibt auch Zuschüsse für Betriebe, die leistungsschwache Lehrlinge ausbilden. Sozialstaatssekretär Markus Sackmann (CSU) betonte, dass sich Politik und Unternehmen weiter anstrengend müssten, um allen Jugendlichen eine Ausbildung zu ermöglichen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
Die Regionalgartenschau „Natur in Pfaffenhofen an der Ilm“ hat mehr als 330 000 Gäste angezogen.
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen …
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Es waren nur wenige Millisekunden, die ein Autofahrer gezwungenermaßen unachtsam war - doch seine Niesattacke hat auf der A73 zu einem Unfall geführt. 
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke

Kommentare