+
Eine Frau zeltete an einem See bei Hirschaid - dann bekam sie gesundheitliche Probleme. Ein Notarzt konnte nicht mehr helfen. (Symbolbild)

Bekannter bemerkt Notlage

Frau zeltet an See und bekommt gesundheitliche Probleme: Notarzt kann nicht mehr helfen

Beim Zelten an einem See bei Hirschaid ist eine Frau gestorben. Sie bekam zuvor gesundheitliche Probleme - ein Notarzt konnte der 49-Jährigen nicht mehr helfen.

Hirschaid - Beim Zelten an einem See ist eine Frau gestorben. Die 49-Jährige sei nachts in Hirschaid im Landkreis Bamberg in eine „gesundheitliche Notlage“ geraten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein Bekannter hatte dies am frühen Mittwochmorgen bemerkt und den Notarzt auf eine Insel im Neubertsee gerufen. 

Hirschaid: Frau stirbt beim Zelten am See - Ursache unklar

Die Frau starb noch vor Ort. Die Wasserrettung brachte sie von der Insel ans Ufer. Die genauen Todesumstände blieben erst einmal unklar.

Ein Todesfall überschattete das „Fusion“-Festival 2019 in Mecklenburg-Vorpommern. Auf dem Gelände ist ein 28-Jähriger leblos im Zelt aufgefunden worden. Die Todesursache ist noch unklar. Das bekannte Deichbrand-Festival in Niedersachsen wurde auch von einem Todesfall überschattet. Eine junge Frau wurde von ihren Freunden leblos in ihrem Zelt entdeckt. Eigentlich wollte die 22-jährige Studentin aus Bayreuth sich im Trebgastsee (Lkr. Kulmbach) aufgrund der anhaltend heißen Temperaturen nur etwas abkühlen. Sie kehrte vom Schwimmen nicht zurück. (Merkur.de*) In Karlstein am Main hat ein Autofahrer plötzlich gesundheitliche Probleme bekommen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Er starb trotz sofortiger Hilfe.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf A9: Lastwagen rammt übervolles Wohnmobil - acht Verletzte
Am Montagmorgen kam es auf der A9 auf Höhe Sophienberg zu einem schweren Unfall. Ein Lkw krachte in ein übervolles Wohnmobil, es gab mehrere Verletzte.
Schwerer Unfall auf A9: Lastwagen rammt übervolles Wohnmobil - acht Verletzte
Beliebter Schauspieler gestorben: Er spielte in „Dahoam is Dahoam“ mit
Er spielte in der beliebten Serie „Dahoam is Dahoam“ und auch im „Tatort“. Jetzt ist der beliebte Schauspieler im Alter von 69 Jahren gestorben.
Beliebter Schauspieler gestorben: Er spielte in „Dahoam is Dahoam“ mit
Betrunkener wirft halbvollen Bierkrug nach Kontrahenten - trifft aber eine junge Frau
Ein betrunkener Besucher des Rosenheimer Herbstfests hat seinen Bierkrug im Streit nach seinem Kontrahenten geworfen. Er traf auch - aber nicht den Streitpartner.
Betrunkener wirft halbvollen Bierkrug nach Kontrahenten - trifft aber eine junge Frau
Männer feiern Junggesellenabschied in Budapest - doch er nimmt tragisches Ende
Es sollte ein unbeschwerter Junggesellenabschied werden - stattdessen wurde das Wochenende in Ungarn zum Albtraum. Der Bruder des Bräutigams aus Bayern überlebte den …
Männer feiern Junggesellenabschied in Budapest - doch er nimmt tragisches Ende

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion