+
Ein Kleinkind wurde beim Spielen von einem Auto erfasst. (Symbolbild)

Kind verletzt

Bub (1) spielt auf Straße - und wird von Auto erfasst

Ein Kleinkind ist im Landkreis Kronach bei einem Unfall verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den spielenden Bub übersehen.

Küps - Bei einem Unfall in Küps im Landkreis Kronach ist ein einjähriges Kleinkind verletzt worden. Der Junge sei am frühen Dienstagabend von einem 87 Jahre alten Autofahrer übersehen worden, als er gerade auf der Straße gespielt habe, teilte die Polizei mit. 

Der Bub habe durch den Zusammenstoß mit dem Auto zunächst sein Bewusstsein verloren und sei daraufhin mit dem Rettungshubschrauber in die Kinderklinik in Bayreuth gebracht worden. Wie schwer das Kleinkind verletzt ist, war zunächst unklar.

Unterdessen ist es in Bayern zu einem grausamen Vorfall gekommen. Ein Unbekannter hat eine Stute mit einem spitzen Gegenstand schwer misshandelt.

Beim Eifel-Rallye-Festival ist zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein Audi-Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Oldtimer. Zwei Zuschauer wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Leiche entdeckt: Traurige Gewissheit in Vermisstenfall - 26-Jähriger tot
Seit Sonntag (16. Februar) wurde ein 26-Jähriger aus Regensburg vermisst. Nun wurde seine Leiche gefunden.
Leiche entdeckt: Traurige Gewissheit in Vermisstenfall - 26-Jähriger tot
Schild an chinesischem Restaurant in Bayern sorgt für blankes Entsetzen: „Sind geschockt“
Der Aushang an einem Bayreuther Restaurant sorgte für Aufsehen. Dem Lokal wurde Diskriminierung vorgeworfen. Die Chefin wehrt sich - doch der Vorfall hat bereits …
Schild an chinesischem Restaurant in Bayern sorgt für blankes Entsetzen: „Sind geschockt“
Furchtbarer Unfall am Samstagabend: Mann (21) überschlägt sich mit Pkw - Jede Rettung kommt zu spät
In der Nähe des bayerischen Altötting kam es am späten Samstagabend (22. Februar) zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 21-Jähriger verlor die Kontrolle und überschlug …
Furchtbarer Unfall am Samstagabend: Mann (21) überschlägt sich mit Pkw - Jede Rettung kommt zu spät
Wetter in Bayern: Warnkarte rot gefärbt - amtliche Warnung - erste Faschingsumzüge abgesagt
Seit Wochen beherrscht turbulentes Wetter den Freistaat. Der DWD hat für den heutigen Sonntag Unwetterwarnungen herausgegeben, die drastische Konsequenzen haben.
Wetter in Bayern: Warnkarte rot gefärbt - amtliche Warnung - erste Faschingsumzüge abgesagt

Kommentare