+
Mehr Touristen kommen wieder nach Bayern und genießen die Schönheit der Landschaft - wie hier im Altmühltal.

Nach Bayern zieht es wieder mehr Urlauber

München - Das Krisenjahr 2009 hat auch die Hotels, Pensionen und Gaststätten in Bayern stark gebeutelt. Ein Jahr später geht es für den heimischen Tourismus endlich wieder bergauf...

Mehr als 5,2 Millionen Besucher haben in den ersten drei Monaten dieses Jahres in Bayern Urlaub gemacht. Dies sind rund 6,5 Prozent mehr als im ersten Quartal des Jahres 2009.

Vor allem die Zahl der Touristen aus dem Ausland nahm zu, wie das bayerische Wirtschaftsministerium am Freitag in München berichtete. Hier gab es ein Plus von 12 Prozent. Auch die Zahl der Übernachtungen stieg um 3,6 Prozent auf 14,7 Millionen an. In der Oberpfalz und in Oberfranken gab es sogar 8,7 und 6,7 Prozent mehr Übernachtungen.

Insgesamt konnten die Hotels und Pensionen im Freistaat damit die Einbußen zu Beginn des Krisenjahres 2009 teilweise wettmachen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Ein ICE steht auf der Froschgrundsee-Talbrücke bei Weißenbrunn, Rauch steigt aus den Waggons auf, ein spektakulärer Notfall - allerdings nur zu Übungszwecken. 
ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten
In Bad Kissingen hat sich ein spektakulärer Unfall ereignet. Ein Autofahrer ist in einen Garten gerast. 
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten
Großfahndung nach dieser Mutter: Wohin verschwand die 35-jährige Ahlam?
Vor zwei Monaten ist die 35-jährige Ahlam in Memmingen vermisst, einfach verschwunden. Der Fall ist voller Rätsel. Die Kripo schließt Verbrechen nicht aus. 
Großfahndung nach dieser Mutter: Wohin verschwand die 35-jährige Ahlam?
Zu wenig Geld? Ein Fünftel aller Polizisten in München hat einen Nebenjob
Bekommen Polizisten in Bayern zu wenig Geld? Zahlen des Innenministeriums lassen das vermuten: Fast jeder Siebte von ihnen hat einen Nebenjob.
Zu wenig Geld? Ein Fünftel aller Polizisten in München hat einen Nebenjob

Kommentare