+
Gute Noten bekommt Bayern in einer Studie in Sachen Bildung.

Vergleichsstudie "Bildungsmonitor 2015"

Bayern bei Bildungsstudie mit an der Spitze

München/Köln - Bei der Leistung des Bildungssystems macht Bayern klare Fortschritte. In Deutschland gibt es aber Verbesserungspotenzial bei der Integration von Schülern mit Migrationshintergrund. 

Der Freistaat hat zusammen mit Sachsen, Thüringen und Baden-Württemberg nach der umfangreichen Untersuchung von mehr als 90 Bildungsindikatoren die Nase im Ländervergleich vorn. Das geht aus dem"„Bildungsmonitor 2015" hervor, den das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) und die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) am Donnerstag präsentierten.

Generell geht es mit der Leistung der Bildungssysteme in Deutschland laut der Studie kaum voran - vor allem im Osten. Fortschritten beim Ausbau von Kindertagesstätten und ganztägigen Betreuungsangeboten stünden Rückschritte bei der Integration von Schülern mit Migrationshintergrund gegenüber. Im Vergleich zu 2014 legten das Saarland und Bremen am deutlichsten zu, hieß es. Klare Verbesserungen wiesen auch Bayern und Hamburg auf.

Die Studie erfragt vor allem, ob die Länder Bildungsarmut verringern, Wachstum fördern und zur Fachkräftesicherung beitragen. In Bayern ist etwa die Zahl der Absolventen in den Ingenieurswissenschaften stark gestiegen.

dpa

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oma stirbt im Auto vor den Augen der zehnjährigen Enkelin
Vor den Augen ihrer zehnjährigen Enkelin auf dem Auto-Rücksitz ist in Niederbayern eine 78-Jährige tödlich verunglückt. Die beiden waren zusammen mit dem Großvater auf …
Oma stirbt im Auto vor den Augen der zehnjährigen Enkelin
Kurioser Hype: Darum grillen Bayerns Vereine plötzlich in eiskaltem Wasser
Grill einheizen, Kamera an und ab ins eisige Wasser: In Bayern breitet sich ein neuer Internet-Hype aus, dem sich Vereine nur schwer entziehen können. Derzeit werden sie …
Kurioser Hype: Darum grillen Bayerns Vereine plötzlich in eiskaltem Wasser
Er spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas völlig Unerwartetes
Viele feierten den Feuerwehrmann Rudi H., der auf der A3 Gaffer mit Wasser abspritzte, als Helden. Nun hat er wieder etwas getan, das man so gar nicht erwartet hätte - …
Er spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas völlig Unerwartetes
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Eine Freisinger Familie erlebt eines Morgens eine böse Überraschung: Ihr teurer Audi A6 ist weg. Gestohlen. Von der Polizei erfährt sie, dass mehr dahinter steckt als …
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe

Kommentare