Bayern und Österreich: Gemeinsame Ausstellung für König Ludwig 

Burghausen - Gemeinsame Sache machen nun Bayern und Österreich, wenn es um den "Kini" geht. Erstmalig wird eine Landesausstellung angepackt. Was dabei genau zu sehen ist:  

Die diesjährige Landesausstellung über das Leben vonKönig Ludwig II. im Schloss Herrenchiemsee läuft erst wenige Wochen, da rückt schon die nächste näher. “Verbündet - Verfeindet - Verschwägert. Bayern und Österreich“ lautet der Titel der Schau vom 27. April bis 4. November 2012 - der ersten gemeinsamen Landesausstellung des Freistaats Bayern mit dem Land Oberösterreich.

Am Mittwoch unterzeichnete der Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte, Richard Loibl, den Vertrag mit dem Bürgermeister von Burghausen, Hans Steindl (SPD). Österreichische Ausstellungsorte sindMattighofen und Ranshofen bei Braunau. Dort sollen die neuzeitlichen Beziehungen der beiden Staaten dargestellt werden.

Die Schau auf der Burg in Burghausen thematisiert hingegen die gemeinsame Geschichte Bayerns und Österreichs. Von Burghausen aus wurde einst auch “Innbaiern“ verwaltet, also die Gebiete jenseits der Salzach, die erst 1779 an Österreich fielen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
In der Nähe des Augsburger Hauptbahnhofes sind am Montagmittag zwei Züge zusammengestoßen. Ein Lokführer wurde verletzt, die Ursache für den Unfall steht nun fest. Die …
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
Prozess: Ehestreit wegen Küsschen-Mail eskaliert - Frau tot
Eine zu Wutausbrüchen neigende Frau ist vollkommen ausgerastet, als ihr Ehemann sie mit einer Küsschen-Mail eines fremden Mannes konfrontiert hat. Der Streit endete in …
Prozess: Ehestreit wegen Küsschen-Mail eskaliert - Frau tot
Mädchenrealschule in Rosenheim evakuiert
Großeinsatz an der Mädchenrealschule in Rosenheim: Am Vormittag musste die Schule evakuiert werden, weil 20 Schülerinnen über Atemwegsprobleme klagten. 
Mädchenrealschule in Rosenheim evakuiert
Freundin erdrosselt: 31- Jähriger vor Gericht
Ein zum Tatzeitpunkt 31-Jähriger steht seit Dienstag vor Gericht, weil er seine Freundin geschlagen und erdrosselt haben soll. Zuvor war es offenbar zum Streit gekommen.
Freundin erdrosselt: 31- Jähriger vor Gericht

Kommentare