+
Erst Hochzeit, dann ein Fall für die Polizei. So ist es einem Paar in Bayern ergangen.

Unfassbar frech

Paar feiert unvergessliche Hochzeit - jetzt ist es im Visier der Polizei

Erst Jubelpaar, jetzt ein Fall für die Polizei: Ein rauschendes Hochzeitsfest - das hat ein frisch vermähltes Ehepaar in Bayern gefeiert. Doch dann wurde es so richtig frech.

Coburg - Ein rauschendes Fest und das schönste Zimmer in ihrem Gasthof für die Hochzeitsnacht - das hat eine Wirtin einem frisch vermählten Ehepaar geboten. Doch auf den Kosten für die Party in Höhe von 3000 Euro im Sommer im Landkreis Coburg sitzt sie noch heute, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. 

Hochzeit in Bayern: Darum ermittelt jetzt die Polizei

Was war passiert? Das Hochzeitspaar wollte am nächsten Morgen die Rechnung nicht gleich bezahlen. Danach wurde die Wirtin von dem Duo immer wieder vertröstet. Die Frau habe wohl „noch lange an das Gute im Menschen geglaubt“, sagte ein Sprecher. Die Polizei ermittelt gegen das Brautpaar wegen Zechbetrug.

Lesen Sie auch:

Mann hat „schlechte Idee“ - kurz darauf wird er von Polizisten gefesselt

Mit zehn Streifenwagen ist die Polizei angerückt, weil ein 26-Jähriger zur Weihnachtsmarktzeit eine „schlechte Idee“ hatte.

Mann liefert Sohn bei Kindergeburtstag ab - Die Gastgeberin ruft sofort die Polizei

Die Polizei musste in Hof zu einem Kindergeburtstag anrücken.

Real-Madrid-Star kauft Luxus-Auto in Schongau - und bekommt in Spanien deshalb richtig Ärger

Ein Real Madrid-Spieler hat einen neuen Rolls Royce - und zwar aus Schongau. Was dort für Begeisterung sorgte, handelte dem Kicker daheim einen Haufen Ärger ein. Darüber berichtet Merkur.de*

dpa

Merkur.de* ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Meistgelesene Artikel

Mordfall Peggy Knobloch: Beschwerde abgelehnt - Tatverdächtiger bleibt auf freiem Fuß
Der dringend Tatverdächtige im Mordfall Peggy Knobloch wurde an Heiligabend aus der Haft entlassen. Die Beschwerde der Staatsanwaltschaft wurde nun abgelehnt.
Mordfall Peggy Knobloch: Beschwerde abgelehnt - Tatverdächtiger bleibt auf freiem Fuß
Dorf in Bayern terrorisiert: Teenager-Mädchen gestehen Taten - das Motiv schockt
Seit dem Sommer terrorisiert ein Unbekannter ein Dorf in Bayern. Die Einwohner lebten in Angst. Jetzt ist klar, wer hinter den Taten steckt.
Dorf in Bayern terrorisiert: Teenager-Mädchen gestehen Taten - das Motiv schockt
„Ordentlich Rabatz“: Jetzt wird‘s ungemütlich - Sturmtief bringt Schnee, Regen und Wind
Nach den heftigen Schneefällen beruhigt sich die Lage vorerst etwas. In den nächsten Tagen könnte es aber neue Probleme geben. Nun muss ein Ort im Landkreis Traunstein …
„Ordentlich Rabatz“: Jetzt wird‘s ungemütlich - Sturmtief bringt Schnee, Regen und Wind
Brand im City Center Landshut: Feuerwehreinsatz in vollem Gange - Gebäude evakuiert
Das City Center Landshut ist derzeit wegen starker Rauchentwicklung gesperrt. Das Gebäude wurde evakuiert, Personen in Sicherheit gebracht. Die Feuerwehr sucht derzeit …
Brand im City Center Landshut: Feuerwehreinsatz in vollem Gange - Gebäude evakuiert

Kommentare