Ernährungs-Studie

Bayern: Nur 13 Prozent leben gesund

Düsseldorf/München - Die meisten Menschen in Bayern ernähren sich eher ungesund, gehen dafür aber relativ vernünftig mit Alkohol um. Dies ergab eine Studie von Wissenschaftlern der Deutschen Sporthochschule in Köln im Auftrag des privaten Krankenversicherers DKV.

Insgesamt lebten nur 13 Prozent der Bayern rundum gesund, berichtete die Versicherung am Freitag in Düsseldorf. Dieser Wert liege allerdings immer noch einen Prozentpunkt über dem Bundesdurchschnitt.

Die Untersuchung beruht auf Zahlen aus den Jahren 2010 und 2012. Pro Bundesland wurden mindestens 300 Bürger befragt. Demnach ernähren sich im Freistaat nur 44 Prozent der Menschen ausgewogen - damit ist Bayern Schlusslicht im Bundesvergleich. In diesem Untersuchungsgebiet führt Schleswig-Holstein, wo sich 53 Prozent gesund ernähren - der Länderschnitt liegt bei 47 Prozent.

Dafür trinken 85 Prozent der Menschen in Bayern keinen oder nur moderat Alkohol, dies liegt zwei Punkte über dem Durchschnitt. Genau im allgemeinen Trend liegt der Freistaat beim Rauchen: 77 Prozent der Befragten sind Nichtraucher. In den Bereichen Stressempfinden und Aktivität liegen die Bayern der Studie zufolge leicht unter dem Bundesdurchschnitt.

dpa

Rubriklistenbild: © Schierenbeck/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Untersuchungsausschuss zu Bayern-Ei: Viele offene Fragen
Am Dienstag beginnt im Bayerischen Landtag die Arbeit im Untersuchungsausschuss zum Fall Bayern-Ei. Der SPD-Abgeordnete Florian von Brunn erhebt nach Durchsicht der …
Untersuchungsausschuss zu Bayern-Ei: Viele offene Fragen
Stichwahl in Regen - drei fränkische Landräte wiedergewählt
In einigen Kommunen Bayerns konnten die Wähler nicht nur über die Bundespolitik entscheiden, sondern auch über neue Landräte und Bürgermeister. Im Landkreis Regen kommt …
Stichwahl in Regen - drei fränkische Landräte wiedergewählt
Leichtflugzeug bohrt sich beim Landen in Acker
Bei einer harten Bruchlandung in Unterfranken sind der Pilot und ein Fluglehrer eines Leichtflugzeuges leicht verletzt worden. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar.
Leichtflugzeug bohrt sich beim Landen in Acker
Asylbewerber vor Disko zusammengeschlagen - Zeugen lachen
Ungeheuerlicher Vorgang vor dem Eingang einer Diskothek in Rosenheim: Dort verprügelten mehrere in Tracht gekleidete Menschen einen Asylbewerber - anwesende Zeugen …
Asylbewerber vor Disko zusammengeschlagen - Zeugen lachen

Kommentare