+
Markus Söder will den Lehrplan ändern.

Lehrplanänderung

Söder fordert: Achtklässler sollen wie Mitglieder der bayerischen Regierung sprechen

Passend zum Schulanfang kündigt Markus Söder eine Veränderung des Lehrplans an. Sein Vorhaben soll das Bewusstsein der regionalen Kultur stärken, scheint zunächst aber kurios. 

München- Bayerns Dialekte sollen an den Realschulen und Gymnasien im Freistaat künftig eine wichtigere Rolle spielen. „Wir starten eine Initiative für Dialekt und Mundarten. Sie alle wissen, dass Dialekt intelligenter macht, das sieht man an der bayerischen Staatsregierung jeden Tag“, sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Dienstag nach der Sitzung des Kabinetts in München. 

Verbindliche Verankerung im Lehrplan

Dialekt sei die Wurzel der Sprache, bereichere die Sprachkultur und stifte Identität. Um den Stellenwert der Mundarten noch deutlicher zu machen, würden diese im neuen Lehrplan für Realschulen und Gymnasien in Jahrgangsstufe 8 verbindlich verankert. Ziel sei es, bei Lehrern und Schülern das Bewusstsein für die bayerischen Mundarten und die regionale Kultur zu schärfen.

Mehr zum Schulanfang finden sie hier: 

Wortschatz von Schulanfängern wird immer kleiner - auch Sprechfähigkeit nimmt ab

Nach Oberbayern „abgeschoben“: Junglehrer fühlen sich verschaukelt

Weil er das „R“ seinem Dialekt gemäß ausspricht, glaubt die Lehrerin eines Elfjährigen aus Ohlstadt an einen Sprachfehler - und treibt dem Buben sein „R“ aus.

Obwohl sich Ministerpräsident Markus Söder für Volksbegehren Artenvielfalt eingesetzt hat und eine massive Aufforstung bayerischer Wälder plant, vertraut ihm die Mehrheit der Bayern nicht bei der Klimapolitik.

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann trafen sich zum Streitgespräch. Es ging unter anderem um die Sondierungsgespräche der Parteien.

dpa

Meistgelesene Artikel

Vermisst: Keiner weiß, wohin Susanne T. wollte - Polizei schließt Unglück nicht aus - und sucht mit Hundestaffel
Susanne T. aus Ingolstadt wird vermisst. Die 57-Jährige verließ bereits am Freitag mit ihrem Fahrrad das Haus. Seitdem wurde sie nicht mehr gesehen. Die Polizei ist in …
Vermisst: Keiner weiß, wohin Susanne T. wollte - Polizei schließt Unglück nicht aus - und sucht mit Hundestaffel
Furchtbarer Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Tödlicher Crash zwischen Audi und BMW
Auf der A9 bei Ingolstadt (Bayern) ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein BMW rammte einen Audi. Dessen Fahrer (22) starb.
Furchtbarer Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Tödlicher Crash zwischen Audi und BMW
Wilde Kuh hinterlässt Spur der Verwüstung in Gemeinde - Polizeihubschrauber verfolgt sie - Showdown
Eine wild gewordene Kuh hinterließ eine regelrechte Spur der Verwüstung im unterfränkischen Sand am Main. Ein Polizeihubschrauber verfolgte sie - bis zum Showdown.
Wilde Kuh hinterlässt Spur der Verwüstung in Gemeinde - Polizeihubschrauber verfolgt sie - Showdown
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage
In einem Gasthof in Veilbronn (Landkreis Bamberg) geht eine Frau verbal auf ein behindertes Kind los. Als der Wirt das hört, reagiert er genau richtig. 
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage

Kommentare