+
Sturmtief Sabine: Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten alle Hände voll zu tun. 

So zog der Sturm durch Bayern

Protokoll des Sturms - Sabines Sturm der Verwüstung

  • schließen

Entwurzelte Bäume, umgeknickte Strommasten und tausende Haushalte ohne Strom. Sturmtief Sabine hat in Bayern seine Spuren hinterlassen. Ein Protokoll der Verwüstung.

  • Sturmtief Sabine hat Bayern Montagfrüh (10. Februar) mit voller Wucht getroffen.
  • Mit Windgeschwindigkeiten von 161 km/h fegte der Orkan übers Land.
  • Das Protokoll eines Sturms. 

München - Mit Spitzengeschwindigkeiten von 161 km/h am Arber im Bayerischen Wald stürmte Orkan Sabine gestern über Bayern. Zwar fielen die Schäden nicht ganz so extrem aus wie befürchtet, dennoch wurden im ganzen Freistaat Bäume entwurzelt, Kräne umgestürzt, wurden Lastwagen von der Straße gefegt oder Strommasten umgeknickt. Über die aktuelle Lage in Bayern halten wir Sie hier auf dem Laufenden. Viele Straßen wurden von umgeknickten Bäumen blockiert. Forstministerin Michaela Kaniber (CSU) rief die Menschen auf, die Wälder vorerst zu meiden: Auch nach dem Sturm könnten Bäume umfallen oder Äste herabstürzen. Die tz dokumentiert Sabines Sturm der Verwüstung: 

Sturmtief Sabine: Protokoll einer Verwüstung

  • 3:00 Uhr: Die Bayernwerk AG meldet die ersten Stromausfälle in Unterfranken.
  • 3:15 Uhr: Bei der Einsatzzentrale der Oberpfälzer Polizei gehen die ersten zehn Sturm-Meldungen ein – vor allem auf Straßen gestürzte Bäume.
  • 5:41 Uhr: Die Polizei Schwaben meldet, dass Polizei und Feuerwehr 40 Mal ausrücken mussten, auch hier geht es umgestürzte Bäume, herabgefallene Äste und ein umgefallenes Dixi-Klo.
  • 6:26 Uhr: Die integrierte Leitstelle am Untermain in Aschaffenburg verzeichnet 100 Einsätze, die B469 wird gesperrt, weil sich eine fünf Hektar große Plane auf einem Feld gelöst hat und die Straße blockiert.
  • 7:22 Uhr: In Oberfranken gibt es 220 Einsätze, hauptsächlich umgestürzte Bäume, zwei Autos fahren hinein, es gibt Verletzte.
  • 9:35 Uhr: Die Schifffahrt am Königssee stellt vorsorglich ihren Betrieb ein, auch heute fahren keine Boote.
  • 8:00 Uhr: An einigen bayerischen Unis fallen die Lehrveranstaltungen aus. Die Staatsexamensprüfungen werden jedoch wie geplant stattfinden, heißt es im Wissenschaftsministerium. An der TU München oder der Uni Bayreuth fallen aber alle Prüfungen aus.
  • 10:55 Uhr: Das Polizeipräsidium Oberbayern meldet: „Mittlerweile haben wir die 200er-Marke an Unwettereinsätzen geknackt. Umgeknickte Strommasten, umgestürzte Bäume & beschädigte Verkehrsschilder reihen sich aneinander.“
  • 11:40 Uhr: Laut Bayernwerk haben rund 80.000 Haushalte im Freistaat keinen Strom. Elektriker arbeiteten an 45.000 Ausfällen. Die Unterbrechungen wandern von Norden nach Süden, heißt es.
  • 14:39: Die Bayernwerk AG berichtete von nur noch rund 25.000 Haushalten mit Stromausfällen.
  • 15:42 Uhr: Sabine hat die Stromproduktion aus Windkraft kräftig angetrieben. Zeitweise seien in Deutschland rund 43,7 Gigawatt Windstrom ins Netz eingespeist worden, berichtet der Übertragungsnetzbetreibers Tennet. Das ist ein neuer Rekord.

In Bayern bliebenSchulen am Montag geschlossen. „Sturmfrei“ - wegen Sturmtief Sabine haben einige Schülerinnen und Schüler auch am Dienstag. 

Die Bahn stellte ihren Fernverkehr am Sonntagabend komplett ein. Mittlerweile wurde der Fernverkehr wieder aufgenommen - aber es gibt weiter Ausfälle in Bayern: Hier finden Sie alles über die aktuelle Lage bei der Deutschen Bahn*. Bevor das Sturmtief Sabine sich im Süden bemerkbar machte, verursachten die heftigen Winde Chaos in Deutschland.  Sturmtief Sabine zog Anfang der Woche über Bayern und brachte Böen bis zu 120 km/h mit. Ein Mann wurde von einer Böe erfasst - er starb. Es handelt sich um einen Ex-Bürgermeister.

J. Welte

*Merkur.de ist Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Meistgelesene Artikel

Mit dieser Landkarte finden Sie Restaurants und Läden mit Lieferservice in Ihrer Nähe finden
In der Corona-Krise bieten viele Restaurants, Einzelhändler und Dienstleister ihren Kunden besondere Serviceleistungen an. Mit unserer einzigartigen interaktiven …
Mit dieser Landkarte finden Sie Restaurants und Läden mit Lieferservice in Ihrer Nähe finden
Jura-Student (19) holt sich in Stichwahl-Rennen den Sieg - Nun ist er Bayerns jüngster Bürgermeister
Mit 19 Jahren erreicht Kristan von Waldenfels eine ganz besondere Position. Der Jura-Student ist in der Stichwahl zu Bayerns jüngstem Bürgermeister gewählt worden. 
Jura-Student (19) holt sich in Stichwahl-Rennen den Sieg - Nun ist er Bayerns jüngster Bürgermeister
OB-Stichwahl in Regensburg: Hauchdünne Entscheidung am Mittwoch - jetzt ist das Ergebnis da
Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 in Regensburg: Bei der OB-Wahl gehen die Kandidatinnen in eine Stichwahl. Erst drei Tage nach dem Wahltermin gibt es jetzt ein Ergebnis.
OB-Stichwahl in Regensburg: Hauchdünne Entscheidung am Mittwoch - jetzt ist das Ergebnis da
Corona-Karte für Bayern: Die aktuellen Zahlen aus den Landkreisen - Infektionen und Todesfälle
Coronavirus in Bayern: Täglich bieten wir Ihnen die aktuellen Zahlen zur Verbreitung des Sars-Cov-2-Virus in Ihrem Landkreis. Dazu eine interaktive Karte.
Corona-Karte für Bayern: Die aktuellen Zahlen aus den Landkreisen - Infektionen und Todesfälle

Kommentare