Fall Walter Lübcke: Zeugenaussage und Fund auf Toilette bringt Ermittler auf die Spur von Mittätern

Fall Walter Lübcke: Zeugenaussage und Fund auf Toilette bringt Ermittler auf die Spur von Mittätern
+
Bei dem Unwetter in Bayern wurde ein Junge (7) schwer verletzt (Symbolfoto).

Unwetter in Bayern

Baum stürzt um und verletzt Siebenjährigen schwer 

Er suchte Schutz vor dem heftigen Unwetter  - ein Siebenjähriger im Ostallgäu schwer verletzt. Auch zwei Radfahrer wurden verletzt.

Bidingen - Heftige Gewitter mit Sturmböen, Starkregen und Hagel sind am Montagabend über Südbayern gezogen. Mehrere Menschen wurden durch umstürzende Bäume oder Hagelschlag verletzt. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst wurden zu Hunderten Einsätzen gerufen. 

Unwetter wüteten auch vom Ostallgäu bis nach Kempten, wie ein Polizeisprecher sagte. In Bidingen seien ein Siebenjähriger und zwei Männer durch einen umstürzenden Baum verletzt worden.  

Die Radfahrer hätten Schutz unter einem bereits umgestürzten Baum gesucht, als ein zweiter drauf krachte. Der Bub sei schwer, die Männer leichter verletzt worden, sagte der Sprecher. Im Ostallgäu seien zudem Straßen überschwemmt worden und weitere Bäume auf die Straßen gefallen. Nach wenigen Minuten sei an den meisten Orten das Unwetter durchgezogen.

Lesen Sie alles zum Wetter-Alarm in München - Höchste Warnstufe „Dunkelrot“: „Extrem heftig“

dpa

Meistgelesene Artikel

Aggressiver Hund attackiert anderen Hund und dessen Besitzer - mit tragischen Folgen
Ein aggressiver Hund hat in Wiesenbach (Landkreis Günzburg) einen anderen Hund und dessen Besitzer angegriffen - der Zwischenfall nahm ein tragisches Ende.
Aggressiver Hund attackiert anderen Hund und dessen Besitzer - mit tragischen Folgen
Streit eskaliert: Rentner geht mit Motorsense auf Nachbarn (18) los
Nach einem Streit hat ein Rentner einen jungen Nachbarn (18) angegriffen und mit einer Motorsense schwer verletzt - es war nicht die erste Auseinandersetzung.
Streit eskaliert: Rentner geht mit Motorsense auf Nachbarn (18) los
Ohne Licht und mit kaputten Bremsen: Polizei bleibt nur eine Möglichkeit, um Radler zu stoppen
Um einen Radfahrer in Füssen zu stoppen, griff die Polizei zu einem einfachen, wenn auch speziellen, Mittel. Der 18-Jährige war mit einem kaputten Rad unterwegs.
Ohne Licht und mit kaputten Bremsen: Polizei bleibt nur eine Möglichkeit, um Radler zu stoppen
Bayerns Abiturienten mit drittbestem Schnitt seit Jahren - Überraschung beim Mathe-Abi
Beschwerden im Internet, eine Online-Petition und Diskussion im Landtag: Das Mathe-Abitur in Bayern sorgte für Aufsehen. Jetzt wurde der Notenschnitt bekannt.
Bayerns Abiturienten mit drittbestem Schnitt seit Jahren - Überraschung beim Mathe-Abi

Kommentare