+
In einer Bankfiliale haben unbekannte Täter eine Explosion verursacht (Symbolbild).

Kriminalpolizei ermittelt

Unbekannte sorgen für Explosion in Bankfiliale - Täter auf der Flucht

In Bayern haben Unbekannte in einer Bankfiliale gegen 3 Uhr nachts eine Explosion verursacht. Die Täter sind seitdem auf der Flucht.

Vohburg an der Donau - In einer Bankfiliale in der Vohburg an der Donau haben unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag eine Explosion verursacht und sind anschließend geflüchtet. 

Wie die Polizei mitteilte, sei der Bankbereich im Erdgeschoss durch die Detonation stark beschädigt worden. Ob die Täter Bargeld erbeuteten, war zunächst nicht bekannt.

Vohburg an der Donau/Bayern: Explosion in Bankfiliale mitten in der Nacht - Täter auf der Flucht

Die Explosion soll sich nach Angaben des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord um kurz vor 3 Uhr ereignet haben.

Derweil hat eine wilde Kuh in einer bayerischen Gemeinde eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Auf der A9 kam es zudem zu einem furchtbaren Unfall, bei dem ein 22-Jähriger starb.

Video: „Extinction Rebellion“: Aktivisten kleben sich an Bankautomat

dpa

Meistgelesene Artikel

Bekommt Traditionshotel neuen Namen? Aktivisten fordern Umbenennung - und haben prominente Unterstützung
Trägt ein bekanntes Hotel in Augsburg bald den Namen „Drei Möhren“? Ja, wenn es nach Aktivisten geht, die wegen Rassismus eine Namensänderung verlangen.
Bekommt Traditionshotel neuen Namen? Aktivisten fordern Umbenennung - und haben prominente Unterstützung
Horror-Fund in Ingolstadt: Frau liegt tot in Keller - jetzt wurde ein Tatverdächtiger festgenommen
Schock in Ingolstadt: Eine Frau wurde tot auf ihrem Anwesen aufgefunden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Ein Tatverdächtiger wurde gefasst.
Horror-Fund in Ingolstadt: Frau liegt tot in Keller - jetzt wurde ein Tatverdächtiger festgenommen
Reporter steckt im Mega-Chaos am Brenner fest - erst nach vielen Stunden ging es weiter
Was eigentlich als erholsames Wochenende im Ahrntal geplant war, wurde für tz-Reporter Uli Heichele und seine Frau durch die Schneewalze am Brenner zu einer Tour ins …
Reporter steckt im Mega-Chaos am Brenner fest - erst nach vielen Stunden ging es weiter
Bayern-Wetter: Trotz starken Schnee und Regen in Österreich - wohl keine Unwetter in Bayern zu erwarten
Wetter in Bayern:  Trotz den starken Schnee- und Regenfällen in Österreich sind in Bayern wohl keine Unwetter zu erwarten. 
Bayern-Wetter: Trotz starken Schnee und Regen in Österreich - wohl keine Unwetter in Bayern zu erwarten

Kommentare