+

33. Bayernrätsel

Grußwort des Finanzministers Dr. Markus Söder

München - Tradition wird großgeschrieben in Bayern – Zukunft auch. Beides gehört zu unserer lie-bens- und lebenswerten Heimat. Heimat ist die regionale Identität in einer globalen Welt.

Und bayerische Heimat ist für mich einer der schönsten und emotionalsten Begriffe überhaupt. Ein sichtbarer Ausdruck der Verwurzelung mit unserem Bayern ist ein einzigartiges Ministerium in Deutschland: In Bayern wurde die Zuständigkeit des traditi-onsreichen Finanzministeriums um die „Heimat“ erweitert. Ein Ministerium für die Heimat – ein Heimatministerium, das ist ein Novum nicht nur in Bayern. Tradition und Moderne sind in unserer Heimat eine unzertrennliche Symbiose.

Unsere Heimat prägen zahlreiche Kunstdenkmäler von Weltruf. Schlösser, Burgen, Residenzen und farbenfrohe historische Gartenanlagen laden Gäste aus nah und fern ein. Das 33. Bayern-Rätsel bietet einen lebendigen Einblick in die Geschichte Bayerns unter dem Thema „Bekannte Schlösser, Denkmäler und bunte Gärten prägen die Heimat Bayern“.

Die gesuchten Orte befinden sich alle im weiteren Verbreitungsgebiet des Münchner Merkur und seiner Regionalausgaben. Ein Besuch lohnt sich in den von der Bayeri-schen Schlösserverwaltung betreuten Objekten. Die Gartenanlagen laden dabei sogar zum Nulltarif zum Verweilen und Entspannen ein. Die Schlösser, Burgen und Residen-zen des wertvollen historischen Erbes begeistern Jahr für Jahr Millionen Besucher. Hilfe beim Rätseln der einzelnen Folgen bietet die Broschüre „Schlösserland Bayern“ des Heimat- und Finanzministeriums.

Viel Freude und Vergnügen bei der Lösung der sicher teilweise nicht einfachen Fragen. Und viel Erfolg bei der Ziehung der Preise!

Dr. Markus Söder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragödie am Bahnübergang Traunreut: Zwölfjähriger wird von Zug erfasst und stirbt
Ein schrecklicher Unfall ist am Bahnübergang in Traunreut (Landkreis Traunstein) passiert: Als ein Bub (12) den Bahnübergang überquerte, wurde er von einem Zug erfasst.
Tragödie am Bahnübergang Traunreut: Zwölfjähriger wird von Zug erfasst und stirbt
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Bei einem misslungenen Überholmanöver in Oberfranken ist eine 35 Jahre alte Frau ums Leben gekommen; eine weitere Frau und ihre Kinder wurden schwer verletzt.
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Seit mehr als einer Woche wird die 28-jährige Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden. Polizei …
Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus
Einen gehörigen Schock hat dieser Autofahrer erlitten. Er hielt einen am Straßenrand schlafenden Betrunkenen für eine Leiche.
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.