Andere Favoriten als Gesamtdeutschland

Bayerns beliebteste Namen: Wechsel an Spitze

München - Bundesweit sind, wie im Vorjahr, Mia und Ben die beliebtesten Vornamen. Die Bayern haben andere Favoriten - bei den Mädchen gab es einen Wechsel an der Spitze.

Bei den beliebtesten Vornamen für Buben bleiben die Bayern standhaft: Wie in den beiden Vorjahren landete 2012 Maximilian auf dem ersten Rang. Auf den weiteren Plätzen folgen Lucas, Felix und Jonas. Bei den Mädchen gab es dagegen einen Wechsel an der Spitze:

Anna löste die zweimalige Siegerin Marie ab, die in diesem Jahr nicht auf die ersten zehn Plätze kam, wie der Ahrensburger Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld der Nachrichtenagentur dpa in Hamburg sagte. Es folgen Emma, Hannah und Lena.

Bielefeld hat in diesem Jahr 165 979 Geburtsmeldungen aus ganz Deutschland ausgewertet. Das sind etwa 25 Prozent aller hierzulande geborenen Babys. Bundesweit sind, wie im Vorjahr, Mia und Ben die beliebtesten Vornamen.

dpa

 

Babys und mehr: Der Promi-Jahresrückblick 2012

Hochzeiten, Babys und Trennungen: Das war 2012 bei den Promis

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Nur in Allgäuer Alpen erhebliche Gefahr
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Nur in Allgäuer Alpen erhebliche Gefahr
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Ein bewaffneter Mann hat am Donnerstagabend eine Tankstelle in Eggenfelden überfallen. Jetzt hat die Polizei ein Foto veröffentlicht.
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Wer ist die Frau? Und woran starb sie? Diese Fragen waren nach dem Fund einer Leiche im Landkreis Kelheim offen. Inzwischen hat die Polizei sie wohl geklärt.
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 14 in der Nähe von Gebenbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) schwer verletzt worden.
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

Kommentare