Nur wenig Rotweinsorten

Bayerns Weinbauern setzen auf weiße Sorten

Fürth - Auf 81 Prozent der Weinanbau-Flächen in Bayern werden weiße Sorten angebaut. Im Jahr 2014 gab es 6176 Hektar Rebfläche, wie das Statistische Landesamt in Fürth am Donnerstag mitteilte.

Lediglich auf 1173 Hektar wurden Rotweintrauben angebaut. Seit 2009 nimmt die Größe der Weißwein-Anbaufläche den Angaben nach jedes Jahr minimal zu, entsprechend geht die mit roten Rebsorten zurück. 99 Prozent der Anbauflächen liegen in Franken.

Zwischen 1993 (5777 Hektar) und 2008 ging der Weißwein-Anbau in Bayern um etwa 900 Hektar zurück, seitdem werden wieder mehr weiße Trauben angepflanzt. Mit 1712 Hektar hatte 2014 die Sorte Müller-Thurgau unter den Weißweinreben den größten Anteil. Das entspricht 34,2 Prozent der mit weißen Trauben bestockten Rebflächen. Bei den roten Sorten führte mit 334 Hektar (28,5 Prozent) die Domina-Sorte.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Pfadfinder haben Riesen-Glück - S-Bahn-Chaos - Katastrophenalarm in Passau
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Pfadfinder haben Riesen-Glück - S-Bahn-Chaos - Katastrophenalarm in Passau
Heftige Unwetter: Passau ruft Katastrophenalarm aus
Der Sturm mit den heftigen Niederschlägen zieht auch am Samstag noch Folgen nach sich. Im Landkreis Passau wurde der Katastrophenalarm ausgerufen.
Heftige Unwetter: Passau ruft Katastrophenalarm aus
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse
Bis zum Ferienende wird die Autobahnpolizei verstärkt darauf achten, dass bei Unfällen auf Bayerns Autobahnen sofort eine Rettungsgasse gebildet wird. Wer sich nicht …
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Das heftige Unwetter über Bayern hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Für das Chiemsee-Summer-Festival bedeutet es sogar das vorzeitige Aus. Die Polizei zieht …
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt

Kommentare