Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund
+
Demonstration gegen den Krieg in Syrien.

In Nürnberg und München

Bayernweite Demonstrationen gegen Syrien-Krieg

München - Jeden Tag sterben über hundert Menschen im Syrien-Krieg. In Bayern trafen sich mehrere Hundert Menschen, um für den Frieden zu demonstrieren.

In Nürnberg und München sind am Samstag mehrere Hundert Menschen für den Frieden in Syrien auf die Straße gegangen. An der Kundgebung auf dem Nürnberger Heinrich-Böll-Platz beteiligten sich 500 Menschen, berichtete die Polizei. Die Demonstration sei friedlich und ohne besondere Zwischenfälle verlaufen.

Auch in der Landeshauptstadt fand eine Kundgebung statt. Auf dem Geschwister-Scholl-Platz versammelten sich ebenfalls Demonstranten um sich gegen den Syrien-Krieg auszusprechen. Die Münchner Polizei machte zunächst aber keine Angaben zur Zahl der Teilnehmer. Zu bundesweiten Kundgebungen hatte die islamische Millî-Görüs-Bewegung aufgerufen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letztes Treffen der Gruppe 47 vor 50 Jahren - Literaturfestival geplant
Vor 50 Jahren traf sich die legendäre Gruppe 47 zum letzten Mal. Nun plant die oberfränkische Kleinstadt Waischenfeld ein Literaturfestival. 
Letztes Treffen der Gruppe 47 vor 50 Jahren - Literaturfestival geplant
Hopfenernte geringer als im Vorjahr
Der Nachschub für Brauer ist gesichert - doch die Hopfenernte fällt geringer aus als im Vorjahr. Müssen sich Biertrinker Sorgen machen?
Hopfenernte geringer als im Vorjahr
Schwelbrand im Klinikum Augsburg löst Großeinsatz aus
In der Nacht zum Donnerstag löste ein Schwelbrand im Klinikum Augsburg einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Die Brandursache ist erstaunlich. 
Schwelbrand im Klinikum Augsburg löst Großeinsatz aus
Vorfahrt genommen - Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß
Ein Autofahrer hatte am Mittwochabend beim Linksabbiegen einen Motorradfahrer übersehen. Es kam zum Zusammenstoß - der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. 
Vorfahrt genommen - Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß

Kommentare