Feuerwehreinsatz in Bayreuth

Betrunkene Frau stellt Wasserkocher statt Topf auf den Herd - Alarm geht los

Das hätte auch ins Auge gehen können: Eine Frau hat ihren Wasserkocher mit einem Kochtopf verwechselt - und dadurch an Ostern den Rauchalarm ausgelöst.

Bayreuth - Eine 63-Jährige hat vermutlich ihren Wasserkocher mit einem Kochtopf verwechselt und somit Rauchalarm in einer Wohnung ausgelöst. Mit 1,7 Promille Alkohol im Blut habe die Frau den Wasserkocher auf den Herd gestellt, um darin Wasser warm zu machen, teilte die Polizei nach dem Vorfall in der Nacht zum Ostersonntag im oberfränkischen Bayreuth mit.

Das Material habe auf dem warmen Herd zu schmoren begonnen, der „Heimrauchmelder“ löste Alarm aus. Ein Nachbar rief die Feuerwehr. Die Helfer hätten die Lage zwar schnell im Griff gehabt, so das Fazit der Beamten am Sonntag. Die Frau erwarte jedoch ein Bußgeld, da sie „fahrlässig“ eine Brandgefahr herbeigeführt habe.

Auch in Weißenhorn musste die Feuerwehr in der Nacht zum Ostersonntag ausrücken.

dpa

Rubriklistenbild: © Martin Gerten/dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Statt Abschiebung jetzt Azubi-Vertrag: Naseer Ahmadi darf wieder backen
Seit gestern steht Naseer Ahmadi wieder in der Backstube. Der Afghane hat seine Arbeitserlaubnis zurückbekommen, im September darf er seine Ausbildung beginnen. …
Statt Abschiebung jetzt Azubi-Vertrag: Naseer Ahmadi darf wieder backen
Bayerns Senioren von Altersarmut bedroht: „Geldsorgen schnüren die Luft ab“
Geldsorgen treiben viele von Bayerns Senioren um. So ist es um das Thema Altersarmut im Freistaat wirklich bestellt.
Bayerns Senioren von Altersarmut bedroht: „Geldsorgen schnüren die Luft ab“
Für 90.000 Euro: Mann bestellt seit Jahren online Waren - bezahlt aber nie
Ein Mann aus dem fränkischen Schwarzenbruck hat sich über Jahre in mindestens 220 Fällen Waren online Waren liefern lassen - aber nie bezahlt. Jetzt entlarvte die …
Für 90.000 Euro: Mann bestellt seit Jahren online Waren - bezahlt aber nie
Bayerischer Regionalligist trauert um Neuzugang (23): So gedenkt ihm ein kroatischer WM-Star
Schock für den SV Schalding-Heining: Neuzugang Edvin Hodzic ist kurz nach seinem Wechsel zum Regionalligisten gestorben. Auch Kroatiens WM-Held Mateo Kovacic trauert um …
Bayerischer Regionalligist trauert um Neuzugang (23): So gedenkt ihm ein kroatischer WM-Star

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.