Wiesn-Ticker: Fahrgeschäft wegen Störung außer Betrieb - und es ist ausgerechnet dieses

Wiesn-Ticker: Fahrgeschäft wegen Störung außer Betrieb - und es ist ausgerechnet dieses

Langfinger gefasst

Duo begeht 32 Einbrüche - 80 000 Euro Schaden

Regen - Zwei Einbrecher sind im Bayerischen Wald seit dem Sommer 2011 in 32 Firmengebäude eingestiegen und haben dabei einen Schaden in Höhe von 80 000 Euro angerichtet.

Die beiden 27 und 22 Jahre alten Männer wurden Anfang Oktober verhaftet, wie die Polizei in Straubing am Dienstag mitteilte. Sie hätten umfangreiche Geständnisse abgelegt. Ein 33-jähriger Deggendorfer, den das Duo als Komplizen beschuldigte, bestreitet laut Polizei eine Beteiligung an den Taten. Bei den Einbrüchen in Regen, Viechtach, Patersdorf, Zachenberg, Grafenau, Spiegelau und Schönberg sollen sie den Angaben zufolge meist Fenster oder Türen eingeschlagen haben, um dann vor allem Bargeld zu entwenden. Die Polizei stellte den Angaben zufolge bei den Männern Einbruchwerkzeuge, gestohlene Scheckkarten und Tatkleidung sicher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau düst mit knapp drei Promille durch Kreisverkehr
Eine volltrunkene Frau fuhr äußerst rasant in einen Kreisverkehr ein - und fiel mit diesem riskanten Manöver glücklicherweise einer vorbeifahrenden Polizeistreife auf. 
Frau düst mit knapp drei Promille durch Kreisverkehr
Missbrauchsprozess Förster: Zwei Prostituierte sagen aus
Vor rund einem Jahr gehörte Linus Förster noch zu den führenden Köpfen der SPD in Bayern - nun droht ihm wegen mehrerer mutmaßlichen Sexualverbrechen eine langjährige …
Missbrauchsprozess Förster: Zwei Prostituierte sagen aus
Mitarbeiter schließt versehentlich Schleusentor
Weil ein Mitarbeiter das Tor einer Schleuse deutlich zu früh schloss, entstand womöglich ein immenser Schaden an einem Schiffsrumpf.  
Mitarbeiter schließt versehentlich Schleusentor
Heizkessel explodiert - drei Menschen verletzt
Die Männer hatten am Samstagvormittag vor dem Gerät im Nebengebäude eines Hotels gestanden, als der Kessel plötzlich explodierte. 
Heizkessel explodiert - drei Menschen verletzt

Kommentare