Kurioser Diebstahl

Bei Schweinfurt: Dieb klaut ganzes Weizenfeld

Diebesfahrt mit schwerem Gerät: Ein Unbekannter hat im unterfränkischen Geldersheim (Landkreis Schweinfurt) ein Weizenfeld abgeerntet.

Geldersheim -  Dadurch entstand dem betroffenen Bauern ein Schaden von mindestens 1500 Euro, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Täter soll das etwa ein Hektar große Stück eines Ackers am Sonntagabend abgeerntet haben - vermutlich zwischen 20.00 und 22.00 Uhr. 

In dem Zeitraum wurde dort ein „fremder Mähdrescherfahrer“ gesehen - ob er etwas damit zu tun hat, ist Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei erhofft sich weitere Hinweise zu dem Getreidedieb.

Lesen Sie auch:

In Münster wurde ein Dieb auf frischer Tat ertappt, als er Zutaten aus dem Lager eines Eisladens stahl.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa / Guido Kirchner (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Messer-Attacken in Nürnberg: Polizei zeigt Foto der Tatwaffe - und nennt schockierende Details über Täter
Nach den Messer-Attacken in Nürnberg hat die Polizei jetzt einen Verdächtigen festgenommen. Ein DNA-Abgleich führte zu dem mutmaßlichen Täter. Die Polizei nennt neue …
Messer-Attacken in Nürnberg: Polizei zeigt Foto der Tatwaffe - und nennt schockierende Details über Täter
Winter-Wetter: Achtung, DWD gibt mehrere Warnungen heraus
Der Deutsche Wetterdienst hat am Sonntagnachmittag mehrere Warnungen heraus gegeben. Es ist Vorsicht geboten. 
Winter-Wetter: Achtung, DWD gibt mehrere Warnungen heraus
Glatteis-Horror in Bayern - mehrere Unfälle
Schneebedeckte und glatte Straßen haben in Bayern zu mehreren Unfällen geführt.
Glatteis-Horror in Bayern - mehrere Unfälle
Übergriff in Flüchtlingsunterkunft: Schülerin soll von mehreren Männern vergewaltigt worden sein
Die Staatsanwaltschaft Augsburg ermittelt gegen junge Männer, die eine Schülerin (15) vergewaltigt haben sollen. Mindestens eine der Taten soll sich in einem …
Übergriff in Flüchtlingsunterkunft: Schülerin soll von mehreren Männern vergewaltigt worden sein

Kommentare