Notarzteinsatz: Ausfälle und Verspätungen auf diesen U-Bahn-Linien

Notarzteinsatz: Ausfälle und Verspätungen auf diesen U-Bahn-Linien
+
Wolfgang Schenk, 1. Bürgermeister der Stadt Lauingen ist verstorben.

Tragödie um Lokalpolitiker

Bürgermeister bricht mitten in Stadtratssitzung zusammen - Notarzt kann ihn nicht mehr retten

Der Bürgermeister vom schwäbischen Lauingen an der Donau ist in einer Stadtratssitzung zusammengebrochen und kurz darauf gestorben.

Lauingen - Wie eine Sprecherin der Stadt am Mittwoch berichtete, war Wolfgang Schenk (SPD) am Dienstagabend 20 Minuten nach Beginn der Sitzung weggesackt. Sofort sei ein Notarzt gerufen worden. Dem 59-Jährigen habe aber nicht mehr geholfen werden können. Er sei noch in der Nacht gestorben. Zunächst hatte die „Augsburger Allgemeine“ über den Todesfall berichtet.

Schenk war seit 2004 Rathauschef in der rund 11 000 Einwohner großen Stadt im Kreis Dillingen. Damals hatte er überraschend dem CSU-Amtsinhaber den Posten abgenommen. Seitdem war der Sozialdemokrat zwei Mal im Amt bestätigt worden. Schenk war vor seiner Zeit als Bürgermeister Umweltschutz-Ingenieur am Dillinger Landratsamt. Die Todesursache war zunächst nicht bekannt.

dpa/lby

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drama an der Salzach: Retter suchen vermisste Frau und finden die Leiche einer anderen
Die Wasserwacht im Berchtesgadener Land hatte am Samstag alle Hände voll zu tun. die Suche nach einer Frau blieb erfolglos, dafür wurde eine andere Leiche gefunden. Und …
Drama an der Salzach: Retter suchen vermisste Frau und finden die Leiche einer anderen
Wetter: Bayern droht nach Traum-Wochenende jetzt der Temperatursturz - DWD warnt
Pünktlich zum Frühlingsbeginn schien die Sonne und brachte Temperaturen über 20 Grad! Damit ist es nun erstmal vorbei. Es droht ein Temperatursturz, der es in sich hat. …
Wetter: Bayern droht nach Traum-Wochenende jetzt der Temperatursturz - DWD warnt
Instagram-Pilger stören die Natur: Trampel-Verbot für Touristen
Es ist dieser ganz besondere Lichteinfall am Morgen. Oder eine ungewöhnliche Architektur. Manche Orte sind ein Blickfang und landen auf Instagram, einem sozialen …
Instagram-Pilger stören die Natur: Trampel-Verbot für Touristen
BRK-Fahrer übersieht Motorrad - Fahrer stirbt noch am Unfallort - weitere Todesfälle in Bayern
Ein BRK-Kleinbus übersieht beim Abbiegen einen Motorradfahrer (61). Eine Notärztin ist zufällig vor Ort. Doch sie kann nur noch den Tod feststellen.
BRK-Fahrer übersieht Motorrad - Fahrer stirbt noch am Unfallort - weitere Todesfälle in Bayern

Kommentare