Erneuter Rückruf bei BMW - Mehr als eine Million Fahrzeuge betroffen

Erneuter Rückruf bei BMW - Mehr als eine Million Fahrzeuge betroffen
+
Beliebteste Vornamen 2017

Hitliste veröffentlicht

Beliebteste Vornamen in Bayern: Ein Bubenname macht einen großen Sprung

Eine neue Erhebung zeigt, welche Namen Eltern ihren Babys im Jahr 2017 am häufigsten gaben. In Bayern liegen dabei zwei Namen klar vorne.

München - Marie und Maximilian bleiben die beliebtesten Vornamen in Bayern. Bei den Jungen folgten im vergangenen Jahr auf Platz zwei und drei Alexander und Lukas; bei den Mädchen Maria und Sophie. Der Trend zu den klassischen Vornamen hält in Bayern an, wie die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Donnerstag mitteilte. 

Die Vornamen Johanna und Anton schafften es neu in die Top 10 und verdrängten dafür Lena und Michael. Anton machte einen großen Sprung von Platz 15 auf Platz 10.

Seit 2010 führen Marie und Maximilian die Liste in Bayern an - seitdem veröffentlicht die GfdS auch Listen für die einzelnen Bundesländer. Deutschlandweit liegen die Vornamen Marie und Maximilian ebenfalls vorne.

Die Hitliste der beliebtesten Vornamen in Bayern 2017

Die Daten für das Ranking stammen aus den Standesämtern, die die Geburtsurkunden für Neugeborene ausstellen. In Bayern wurden für Liste knapp 175 000 Namen von den Ämtern an die Gesellschaft für deutsche Sprache übermittelt. Hier die bayerische Top Ten für Mädchen und Jungen (in Klammern die Platzierung des Jahres 2016):

Mädchen:

1. Marie (1)

2. Maria (3)

3. Sophie/Sofie (2)

4. Sophia/Sofia (4)

5. Anna (5)

6. Emilia (8)

7. Emma (6)

8. Hanna/Hannah (9)

9. Luisa/Louisa (7)

10. Johanna (11)

Jungen:

1. Maximilian (1)

2. Alexander (2)

3. Lukas/Lucas (3)

4. Elias (4)

5. Paul (5)

6. Felix (6)

7. Jacob/Jakob (10)

8. Leon (8)

9. Jonas (7)

10. Anton (15)

Lesen Sie dazu auch: Heißen Sie so? Wenn Sie diese Vornamen haben, verdienen Sie mehr Geld

dpa

Meistgelesene Artikel

Im steilen Waldgelände: Wanderer stürzt am Brünnstein in den Tod
Tragischer Bergunfall am Brünnstein im Mangfallgebirge (Landkreis Rosenheim): Zwei Wanderer waren in Richtung Buchau unterwegs, als einer plötzlich den Halt verlor.  
Im steilen Waldgelände: Wanderer stürzt am Brünnstein in den Tod
Mann fährt auf Traktorgespann auf - Ersthelfer versuchen ihn noch zu retten
Großeinsatz für die Feuerwehrkräfte am Chiemsee: Die Staatsstraße 2095 war für rund drei Stunden gesperrt. Der Grund: Ein Auffahrunfall mit Todesfolge. 
Mann fährt auf Traktorgespann auf - Ersthelfer versuchen ihn noch zu retten
Audi-Fahrer übersieht beim Überholen Motorradfahrer - der stirbt noch am Unfallort
Laut Polizei scherte bei Waldkraiburg/Taufkirchen ein Audi-Fahrer zum Überholen aus, übersah den entgegenkommenden Motorradfahrer (57) - und erwischte ihn frontal. Mit …
Audi-Fahrer übersieht beim Überholen Motorradfahrer - der stirbt noch am Unfallort
Brand bei Wacker Chemie: Arbeiter mit schweren Verletzungen in Klinik geflogen
Bei einem Betriebsunfall am Montagabend wurden vier Personen auf dem Gelände der Wacker Chemie AG verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.
Brand bei Wacker Chemie: Arbeiter mit schweren Verletzungen in Klinik geflogen

Kommentare