+
Reisende mögen Deutschland - und sie lieben Bayern. Eine neue Umfrage belegt das. Von den 100 beliebtesten Zielen liegt ein großer Teil im Freistaat. Ein Überblick.

Bundesweites Ranking

Beliebteste Reiseziele:  Bayern top

München - Reisende mögen Deutschland - und sie lieben Bayern. Eine neue Umfrage belegt das. Von den 100 beliebtesten Zielen liegt ein großer Teil im Freistaat. Ein Überblick.

Es ist ja nicht so, als wäre es ein Geheimnis gewesen. Aber jetzt zum Mitschreiben: Bayern ist der Urlaubs-Himmel. Von den 100 beliebtesten deutschen Reisezielen dieses Jahres liegt jedes dritte im Freistaat. Bauwerke, Architekturensembles, Landschaften, Freizeitparks, sogar, aufgepasst, Ereignisse. Das Oktoberfest zum Beispiel hat Platz zehn im Ranking erobert. An der Spitze thront, wie schon 2013, Schloss Neuschwanstein.

Das ist das Ergebnis einer internationalen Online-Umfrage der Zentrale für Tourismus. 11 000 Deutschlandreisende haben teilgenommen. Die Bayerische Schlösserverwaltung hat besonderen Grund zur Freude – unter den Top 100 sind elf ihrer Sehenswürdigkeiten: Neben Neuschwanstein sind dies der Bodensee, der Königssee, die Residenz München, der Chiemsee mit Schloss Herrenchiemsee, Schloss Linderhof und die Residenz Würzburg, Schloss und Park Nymphenburg sowie der Englische Garten München. Neu in der Liste sind das Markgräfliche Opernhaus Bayreuth, das unlängst zum Unesco-Weltkulturerbe gekürt wurde, und die Kaiserburg Nürnberg.

Auch die BMW-Welt in München ist vertreten – immerhin Platz 51. Bei den Besucherzahlen stößt sie Neuschwanstein allerdings locker vom Thron. 2013 kamen gut 2,9 Millionen Besucher, das Kini-Schloss hatte knapp die Hälfte.  

Die beliebtesten Reiseziele der Touristen in Deutschland

1. Schloss Neuschwanstein,

2. Europa-Park Rust (Baden-W.);

3. Kölner Dom (Nordrhein-W.);

4. Altstadt von Rothenburg o. d. Tauber;

5. Berliner Mauer; 6. Heidelberg: Schloss/Altstadt (Baden-W.);

7. Brandenburger Tor (Berlin);

8. Loreley (Rheinland-Pf.);

9. Bodensee mit Insel Mainau (Bayern/Baden-W.);

10. Oktoberfest;

11. Romantische Straße (Bayern/Baden-W.);

12. Naturparks im Schwarzwald (Baden-W.);

13. Zugspitze;

14. Museumsinsel Berlin;

15. Reichstag;

16. Altstadt von Bamberg;

17. Berchtesgaden mit Kehlsteinhaus, Salzbergwerk und Nationalpark;

18. Frauenkirche Dresden (Sachsen);

19. Rüdesheim, Drosselgasse, Weinberge, Seilbahn, Niederwalddenkmal (Hessen);

20. Königssee mit Malerwinkl und St. Bartholomä;

21. Moseltal (Rheinland-Pf.);

22. Schloss Sanssouci (Potsdam);

23. Nationalpark Brocken, Schmalspurbahnen, Harz (Sachsen-A.);

24. Wieskirche in Steingaden;

25. Nationalpark Sächsische Schweiz mit Bastei und Festung Königstein (Sachsen);

26. Hamburger Hafen, Fischmarkt;

27. Hansestadt Lübeck, Holstentor (Schleswig-H.);

28. Altstadt von Regensburg mit Dom;

29. Insel Rügen, Kreidefelsen, Prora Rügen (Mecklenburg-V.);

30. Allianz Arena;

31. Wartburg (Thüringen);

32. Speicherstadt Hamburg mit Miniatur-Wunderland;

33. Trier: Kaiserthermen, Altstadt, Dom, Porta Nigra (Rheinland-Pf.);

34. Residenz München;

35. Münster Ulm (Baden-W.);

36. Berliner Dom, Gendarmenmarkt, Potsdamer Platz, Siegessäule, Unter den Linden;

37. Burg Hohenzollern (Baden-W.);

38. Koblenz, Deutsches Eck, Festung Ehrenbreitstein, Seilbahn (Rheinland-Pf.);

39. Chiemsee, Herrenchiemsee, Prien, Fraueninsel;

40. Aachener Dom (Nordrhein-W.);

41. Zwinger Dresden (Sachsen);

42. Fernsehturm am Berliner Alexanderplatz;

43. Marienplatz; 44. Residenz Würzburg;

44. Deutsche Alpenstraße;

44. Schloss Linderhof;

44. Semperoper Dresden (Sachsen);

48. Burg Eltz (Rheinland-Pf.);

49. Rathaus und Roland in Bremen;

50. Deutsches Museum;

51. BMW Welt und Museum München;

52. Christkindlesmarkt Nürnberg;

53. Freiburger Münster (Baden-W.);

54. Mercedes-Benz Museum (Baden-W.);

54. Kassel: Schloss und Park Wilhelmshöhe (Hessen);

56. Therme in Baden-Baden (Baden-W.);

56. Hofbräuhaus;

56. Märchenstraße (Bremen/Nieders./Hessen);

56. Schloss und Park Nymphenburg;

60. Zoologischer Garten Berlin;

61. Wattenmeer (Nieders./Hamburg/Schleswig-H.);

61. Dresden: Altstadt, Grünes Gewölbe, Dom (Sachsen);

63. Legoland Günzburg;

63. Markgräfl. Opernhaus Bayreuth;

65. Englischer Garten;

65. Nürburgring (Rheinland-Pf.);

67. Kloster Maulbronn (Baden-W.);

68. Autostadt Wolfsburg (Nieders.);

68. Philharmonie Berlin;

68. Stiftskirche, Schloss und Altstadt von Quedlinburg (Sachsen-A.);

71. Schloss Augustusburg Brühl (Nordrhein-W.);

71. Kaiserburg Nürnberg;

71. Weihnachtsmarkt Dresden (Sachsen);

74. Schloss Charlottenburg (Berlin);

74. Kurfürstendamm mit Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und KaDeWe (Berlin);

74. Olympiapark mit Olympiastadion und Olympiaberg;

74. Das Bauhaus (Weimar/Thüringen, Dessau/Sachsen-A.); 74. Hermannsdenkmal (Nordrhein-W.);

74. Mittenwald;

74. Technik Museum Speyer (Rheinland-Pf.);

74. Titisee (Baden-W.);

74. Bonn, Beethoven Geburtshaus, Godesburg (Nordrhein-W.); 83. Jüdisches Museum Berlin;

83. Alte und Neue Pinakothek;

83. Wuppertaler Schwebebahn (Nordrhein-W.); 83. Schloss und Park Schwerin (Mecklenburg- V.);

83 Signal Iduna Park Dortmund (Nordrhein-W.);

83. Naturpark Teutoburgerwald, Externsteine (Nieders./Nordrhein-W.);

89. Spreewald (Brandenburg);

89. Heidepark Soltau (Nieders.);

91. Steiffmuseum Giengen;

91. Schokoladenmuseum Köln (Nordrhein-W.);

91. Albrecht Dürer Haus Nürnberg;

94. Hamburger Rathaus;

94. Porsche Museum (Baden-W.);

94. Weihnachtsmarkt Frankfurt (Hessen);

94. Altstadt Freiburg (Baden-W.);

94. DDR-Museum Berlin;

94. Goslar: Bergwerk Rammelsberg, Altstadt und Oberharzer Wasserwirtschaft (Nieders.);

94. Lüneburger Heide (Nieders.).

lby/mmä

Meistgelesene Artikel

Jetzt bestätigt: Wolf hat Kälber im Oberallgäu getötet
Fünf Kälber wurden in den vergangenen Tagen im Landkreis Oberallgäu gerissen. Das Landesamt für Umwelt bestätigt nun, dass der Kalb-Killer ein Wolf ist.
Jetzt bestätigt: Wolf hat Kälber im Oberallgäu getötet
Mann randaliert bei Festnahme: Drei Polizisten danach dienstunfähig
Weil ihr Ex-Freund sie bedrohte, rief eine Frau aus Fürth die Polizei. Doch als die Beamten versuchten, den 24-Jährigen in Gewahrsam zu nehmen, wurde er aggressiv.  
Mann randaliert bei Festnahme: Drei Polizisten danach dienstunfähig
Auf der Gegenfahrbahn: Autofahrerin verursacht Unfall und verletzt drei Kinder 
Aus ungeklärter Ursache geriet eine 46-jährige Autofahrerin in der Nähe von Forchheim auf die Gegenfahrbahn. Dabei verletzte sie unter anderem drei Kinder.  
Auf der Gegenfahrbahn: Autofahrerin verursacht Unfall und verletzt drei Kinder 
Polizisten dürfen umsonst mit Bus und Bahn fahren - trauriger Anlass ist ein Münchner Fall
Schon seit 2009 gibt es in Bayern die Regelung, dass Polizisten kostenlos mit Bus und Bahn fahren dürfen. Anlass für die Regelung war ein tragischer Fall in München.
Polizisten dürfen umsonst mit Bus und Bahn fahren - trauriger Anlass ist ein Münchner Fall

Kommentare