+
Bob-Wettbewerbe könnten eventuell in Königssee stattfinden.

Beschluss gefasst

Winter-Olympia 2026 teilweise in Bayern? 

Bei einer österreichischen Bewerbung mit Graz und Schladming für die Olympischen Winterspiele 2026 könnten die Wettbewerbe im Bob, Rodeln und Skeleton in Deutschland stattfinden.

Der Landkreis Berchtesgaden würde mit der Zustimmung des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) die Kunsteisbahn Königssee für die Ausrichtung bereitstellen.

Dies beschloss der Kreistag mit elf Gegenstimmen. Landrat Georg Grabner erklärte, dass im Falle einer Ausrichtung "keinerlei anfallende Kosten übernommen werden". Ebenfalls in das Konzept eingebunden werden soll Inzell für die Eisschnelllauf-Wettbewerbe.

Die Stadt Graz hat sich für eine gemeinsame Bewerbung mit dem Wintersport-Ort Schladming um die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2026 entschieden. Eine mögliche Bewerbung Tirols um Innsbruck war zuvor am Votum der Bevölkerung gescheitert.

Lesen Sie auch

Sonne satt am Samstag - und nächste Woche kommt der Blitz-Frühsommer

Kommt er nun, der Frühling? Oder wird der Osterhase seine Eier im Schnee verstecken? Ob sich der „Märzwinter“ pünktlich zum Osterfest verabschiedet, erfahren Sie im News-Ticker zum Wetter in Bayern.

SID 

Meistgelesene Artikel

Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei überprüft ganz bestimmtes Klientel
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo überprüft nun ein …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei überprüft ganz bestimmtes Klientel
18-Jähriger wird in der Nacht von Zug überrollt - Polizei steht vor einem Rätsel
Ein 18-jähriger Bursche wurde in Abendsberg in der Nacht von einem Zug überrollt und ist gestorben. Die Polizei rätselt nun, wie der Unfall passieren konnte.
18-Jähriger wird in der Nacht von Zug überrollt - Polizei steht vor einem Rätsel
Newsblog zum Ferien-Stau in Bayern: Am Dienstag droht schlimmer Stau wegen Blockabfertigung
Ferienzeit ist gerne auch Stauzeit. Der erste Hin- und Rückreiseverkehr ist vorbei - doch nun droht Blockabfertigung. Wo die größten Gefahren sind und wo aktuell schon …
Newsblog zum Ferien-Stau in Bayern: Am Dienstag droht schlimmer Stau wegen Blockabfertigung
Mann geht im Chiemsee schwimmen: Nachbarn finden seine Kleider - doch von ihm fehlt jede Spur
Die Nachbarn eines 76-Jährigen fanden am Montag dessen Kleidung am Ufer des Chiemsees - von dem Mann fehlte aber jede Spur. Es begann eine aufwendige Suche, die traurig …
Mann geht im Chiemsee schwimmen: Nachbarn finden seine Kleider - doch von ihm fehlt jede Spur

Kommentare