Berchtesgadener Land Bahn: GDL beendet Streik

München - Die Lokführergewerkschaft GDL beendet die Streiks bei der Berchtesgadener Land Bahn (BLB) in der Nacht zum Sonntag. Lokführer aus Österreich haben ausgeholfen.

Wie die GDL am Samstag mitteilte, wurden bei der BLB Lokführer aus Österreich eingesetzt. Deshalb kam es bei dem Unternehmen zu keinerlei Auswirkungen während des 38-stündigen Streiks.

Mit der Aktion wollte die GDL die Bahnen an den Verhandlungstisch und zu einem neuen Angebot zwingen, nachdem die Gewerkschaft die Gespräche am Mittwoch für gescheitert erklärt hatte. Allerdings verweigert die BLB laut Gewerkschaftsangaben neue Verhandlungen. Die GDL will bei den Privatbahnen die gleiche Bezahlung wie bei der Deutschen Bahn durchsetzen. “Tarifkonflikte werden in Tarifverhandlungen gelöst, und sonst nirgends“, sagte der Vorsitzende des GDL-Bezirks Bayern, Uwe Böhm. Die Beschäftigungsbedingungen bei der BLB würden bis heute lediglich in Arbeitsverträgen geregelt, deren Niveau viel niedriger sei als im Tarifvertrag. Noch am Freitag hieß es, ein Ende des Streiks sei nicht absehbar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

29-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 20 im Landkreis Rottal-Inn ist ein 29-Jähriger ums Leben gekommen.
29-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Notfall: Augsburger Hauptbahnhof in der Früh komplett gesperrt
Augsburg - Der Hauptbahnhof in Augsburg ist am Sonntagmorgen für eine knappe Stunde komplett gesperrt gewesen.
Notfall: Augsburger Hauptbahnhof in der Früh komplett gesperrt
ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Ein ICE steht auf der Froschgrundsee-Talbrücke bei Weißenbrunn, Rauch steigt aus den Waggons auf, ein spektakulärer Notfall - allerdings nur zu Übungszwecken. 
ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten
In Bad Kissingen hat sich ein spektakulärer Unfall ereignet. Ein Autofahrer ist in einen Garten gerast. 
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten

Kommentare