Berchtesgadener Land Bahn: GDL beendet Streik

München - Die Lokführergewerkschaft GDL beendet die Streiks bei der Berchtesgadener Land Bahn (BLB) in der Nacht zum Sonntag. Lokführer aus Österreich haben ausgeholfen.

Wie die GDL am Samstag mitteilte, wurden bei der BLB Lokführer aus Österreich eingesetzt. Deshalb kam es bei dem Unternehmen zu keinerlei Auswirkungen während des 38-stündigen Streiks.

Mit der Aktion wollte die GDL die Bahnen an den Verhandlungstisch und zu einem neuen Angebot zwingen, nachdem die Gewerkschaft die Gespräche am Mittwoch für gescheitert erklärt hatte. Allerdings verweigert die BLB laut Gewerkschaftsangaben neue Verhandlungen. Die GDL will bei den Privatbahnen die gleiche Bezahlung wie bei der Deutschen Bahn durchsetzen. “Tarifkonflikte werden in Tarifverhandlungen gelöst, und sonst nirgends“, sagte der Vorsitzende des GDL-Bezirks Bayern, Uwe Böhm. Die Beschäftigungsbedingungen bei der BLB würden bis heute lediglich in Arbeitsverträgen geregelt, deren Niveau viel niedriger sei als im Tarifvertrag. Noch am Freitag hieß es, ein Ende des Streiks sei nicht absehbar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

War‘s das mit Sommer? So werden die nächsten Tage
Wie geht‘s weiter mit diesem Sommer? Oder gleiten wir etwa schon in Richtung Herbst? Was die Prognose für die kommenden Tagen angeht, haben die Meteorologen eine gute …
War‘s das mit Sommer? So werden die nächsten Tage
Nach Messer-Attacke am Bahnhof: Urteil im Grafing-Prozess erwartet
Ein Gutachter schätzt den mutmaßlichen Täter als schuldunfähig ein. Das Gericht muss entscheiden, ob er dauerhaft in einer psychiatrischen Klinik untergebracht wird.
Nach Messer-Attacke am Bahnhof: Urteil im Grafing-Prozess erwartet
Feuer in Papier-Lagerhalle verursacht Millionenschaden
Bei einem Brand in einer Lagerhalle in der Oberpfalz entstand ein Millionenschaden. Verletzt wurde niemand.
Feuer in Papier-Lagerhalle verursacht Millionenschaden
Nach Mord an Mutter: Mutmaßlicher Täter aus Freyung vor Gericht
Nach dem Mord an einer jungen Mutter in Freyung steht der mutmaßliche Täter nun vor Gericht. Er war in Spanien gefasst worden. 
Nach Mord an Mutter: Mutmaßlicher Täter aus Freyung vor Gericht

Kommentare