+
Walter Mixa.

Bericht: Zwei Nachfolger für Mixa vorgeschlagen

Augsburg - Die Leitung des Bistums Augsburg habe laut Medienberichten für die Nachfolge des zurückgetretenen Bischofs Walter Mixa zwei örtliche Kandidaten vorgeschlagen.

Nach Informationen der “Augsburger Allgemeine“ schickte das Domkapitel eine Liste mit den Namen des Weihbischofs Anton Losinger und des Prälaten Bertram Meier schon vor rund drei Wochen an den zuständigen Vertreter des Papstes in Deutschland, den Apostolischen Nuntius Jean-Claude Perisset. Der ehemalige Oberhirte Mixa war nach Prügel- und Veruntreuungsvorwürfen zurückgetreten Ob Losinger oder Meier tatsächlich Chancen haben, Bischof von Augsburg zu werden, ist ungewiss. In Kirchenkreisen geht man davon aus, dass Benedikt XVI. auf einen Kandidaten von außerhalb des Bistums setzt.

Der Papst will Mixa Anfang Juli in einer Privataudienz empfangen. Den Rücktritt des 69-jährigen Kirchenmannes hatte Benedikt bereits am 8. Mai angenommen. Diesen Schritt stellt der ehemalige Bischof inzwischen auch nicht mehr infrage. Mixa hatte zunächst erklärt, unter Druck gestanden zu haben, als er sein Gesuch unterschrieb. Als Benedikt den Rücktritt akzeptierte, reagierte er auch auf ein Dossier zu Mixa, in dem unter anderem von angeblichen Alkoholproblemen die Rede war.

dpa

Meistgelesene Artikel

Kinder bei Schulbus-Unfall in Bayern verletzt - „Das eingetreten, wovor wir gewarnt haben“
Im Landkreis Traunstein kam es am Donnerstagmorgen (23. Januar) zu einem schweren Unfall. Ein Schulbus kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.
Kinder bei Schulbus-Unfall in Bayern verletzt - „Das eingetreten, wovor wir gewarnt haben“
Sie wollte nach Österreich: Frau (59) seit mehreren Wochen vermisst - Polizei veröffentlicht Foto 
Sie wollte nach Österreich - doch dort kam sie vermutlich nicht an: Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer Frau (59) aus dem Landkreis Traunstein.
Sie wollte nach Österreich: Frau (59) seit mehreren Wochen vermisst - Polizei veröffentlicht Foto 
Familienstreit eskaliert: Polizisten geraten in eklige Situation - „Richtig beschissener Einsatz“
In Bayern eskalierte ein Streit zwischen zwei Brüdern, der die Polizei auf den Plan rief. Mit dem, was sie dort erlebten, hatten die Beamten jedoch nicht gerechnet.
Familienstreit eskaliert: Polizisten geraten in eklige Situation - „Richtig beschissener Einsatz“
„Frauenförderung bei der JU“? CSU-Nachwuchs kassiert Shitstorm für Plakat - und reagiert dann kleinlaut
In sozialen Medien erregte ein Wahlplakat zur Kommunalwahl Aufsehen. Die Junge Union wollte einen „Eyecatcher erzeugen“ - und kassierte stattdessen einen Shitstorm.
„Frauenförderung bei der JU“? CSU-Nachwuchs kassiert Shitstorm für Plakat - und reagiert dann kleinlaut

Kommentare