Partygesellschaft zeigt sich uneinsichtig

Beschwerde über zu laute Party - Feiernde schießen Silvesterrakete

Mit lautem Protest und dem Abschuss einer Silvesterrakete haben betrunkene Feiernde in Oberfranken auf eine Beschwerde wegen Lärms reagiert.

Azrberg - Die Gruppe von acht jungen Menschen versammelte sich in der Nacht zum Sonntag in Arzberg (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) vor dem Schlafzimmerfenster eines Nachbarn und rief Beleidigungen und Drohungen, wie die Polizei mitteilte. Der 27 Jahre alte Veranstalter der Party schoss eine Silvesterrakete in Richtung des offenen Fensters - sie explodierte knapp davor.

Die Betrunkenen hatten zuvor in der Wohnung des jungen Mannes gefeiert. Nach einer Beschwerde des Nachbarn rückte die Polizei zwei Mal an. Die Beamten mahnten zunächst vergeblich zur Ruhe und stellten dann ein Lautsprecherkabel sicher. Den acht Betrunkenen drohen nun Verurteilungen wegen Landfriedensbruchs und versuchter gefährlicher Körperverletzung. Die Beamten stellten in der Wohnung zudem Marihuana sicher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

A94 in Richtung München gesperrt: Schwerer Unfall
Die A94 ist derzeit bei Ampfing in Richtung München komplett gesperrt. Dort hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Eine Umleitung wird eingerichtet.
A94 in Richtung München gesperrt: Schwerer Unfall
Millionenbetrüger vor Gericht: Sie prellten Sky mit aufwendigem System
Fünf Männer haben mit einer aufwendigen Infrastruktur den Pay-TV Sky um Millionen betrogen. Jetzt beginnt der Prozess gegen Sie in Regensburg.
Millionenbetrüger vor Gericht: Sie prellten Sky mit aufwendigem System
Schulbusse kollidieren - Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst läuft - 40 Verletzte
In der Nähe von Fürth kollidierten am Donnerstagnachmittag zwei Schulbusse. Aktuell läuft ein Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. Fünf Menschen wurden schwer …
Schulbusse kollidieren - Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst läuft - 40 Verletzte
Hund Michl entdeckt das Leben
Er ist frech wie Michl aus Lönneberga. Und er erobert Herzen im Sturm. Die Tierschützerin Sandra Erling sucht für ihren vierbeinigen Mitbewohner, Hund Michl, ein Zuhause …
Hund Michl entdeckt das Leben

Kommentare