+
Markus Michalke füllt Bier und Limonade in einen Maßkrug mit Trennwand. Zu wenig Limo im Radler, oder noch schlimmer: zu wenig Bier - ein neuer Maßkrug löst diese Probleme. Michalke hat den Maßkrug mit Trennwand erfunden und patentieren lassen.

Das bessere Radler: Maßkrug mit Trennwand erfunden

Weiden - Zu wenig Limo im Radler, oder noch schlimmer: zu wenig Bier - ein neuer Maßkrug löst diese Probleme.

Der Weidener Michael Michalke hat den Maßkrug mit Trennwand erfunden und patentieren lassen. "Bier und Limonade werden separat eingefüllt", bestätigte der 42-Jährige am Mittwoch einen Bericht des "Neuen Tags". "Mit der geteilten Maß sieht man immer sofort, was drin ist", sagte Michalke. Das sei praktisch und optisch schön. Die beiden Zutaten mischen sich erst beim Trinken. Die Idee für das Glas, das selber mixt, sei ihm im Biergarten gekommen. Eine geteilte Milchkaffeetasse und Cocktailgläser mit Trennwand sind bereits in Planung.

Das Lieblings-Bier der Deutschen

Die Bier-Hitliste: Diese Marken sind am beliebtesten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Ein Mann ist am Samstag mit seinem Motorrad auf der Autobahn tödlich verunglückt. Er stürzte bei Nürnberg aus zunächst ungeklärter Ursache, wie die Polizei mitteilte.
Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Acht Mal hat es in Marktredewitz (Landkreis Wunsiedel) am frühen Samstagmorgen gebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass die Feuer vorsätzlich gelegt wurden.
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) führt die mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf im Herbst.
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Die Zahl der Straftaten an bayerischen Schulen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen

Kommentare