News-Ticker: Terror in Barcelona - Fahrer soll erst 17 gewesen sein

News-Ticker: Terror in Barcelona - Fahrer soll erst 17 gewesen sein

Betrüger lässt das Betrügen nicht

Nach sechs Tagen Freiheit wieder im Knast

Augsburg - Die Zeit hinter Gittern hat ihn nicht geläutert: Nach nur sechs Tagen in Freiheit muss ein Betrüger zurück ins Gefängnis.

Der 20-Jährige war nach sechs Monaten Haft zunächst entlassen worden. „Der Mann saß wegen Einmietbetrügereien in Hotels in Haft“, sagte ein Sprecher der Augsburger Polizei am Samstag. „Und schon fünf, sechs Tage nach seiner Entlassung fiel er genau deswegen wieder auf.“ Denn gerade wieder auf freiem Fuß, mietete sich der Mann in zwei Hotels in Augsburg ein. Dort wohnte er in einer Suite bzw. einem Doppelzimmer, ließ er sich fürstlich bewirten und verschwand dann auf Nimmerwiedersehen, ohne zu bezahlen. Er hinterließ offene Rechnungen von 900 Euro.

Im dritten Hotel wurden die Mitarbeiter misstrauisch und verständigten die Polizei. Der Mann kam auf Anordnung eines Amtsrichters prompt wieder in Untersuchungshaft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Den Urlaub der Mutter hat ein 17-Jähriger im schwäbischen Dillingen für eine unerlaubte Spritztour mit ihrem Auto genutzt. Weit kam er nicht:
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Durch brennendes Stroh auf einem Lastwagen-Anhänger ist im Unterallgäu ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden.
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Ein Autofahrer ist in Sigmarszell (Landkreis Lindau) mit seinem Wagen gegen eine Friedhofsmauer geprallt und gestorben.
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos
Dominik ist Handball-Schiedsrichter in Bayern. In seinem Gastbeitrag beschreibt er zwei Erlebnisse, die er nicht vergessen wird: Schubsende Spieler, die von ihren Eltern …
Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos

Kommentare