Große Trauer um Ex-WDR-Fernsehspielchef: Tatort-Erfinder ist tot

Große Trauer um Ex-WDR-Fernsehspielchef: Tatort-Erfinder ist tot

Betrunkener attackiert Autofahrerin

Fürth - Völlig grundlos ist ein rabiater Betrunkener in Fürth auf eine Autofahrerin losgegangen und hat die Frau aus ihrem Wagen gezerrt.

Dann schlug der Mann der 31-Jährigen mehrfach ins Gesicht und auf den Hinterkopf. Auch beleidigte der 51-Jährige sein Opfer massiv. Wie die Polizei Nürnberg am Sonntag mitteilte, machte sich der Mann nach dem Vorfall am Samstagabend aus dem Staub.

Dank aufmerksamer Zeugen konnte der Täter später in seiner Wohnung festgenommen werden. Warum der 51-Jährige die Autofahrerin angegriffen hat, war zunächst unklar. Die Frau hatte vor der Attacke ihren Wagen eingeparkt, der Mann hatte in der Parklücke gestanden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen
Kurz nach einem schweren Unfall in der Gegend wurden die Einsatzkräfte am Sonntagabend erneut zu einem schrecklichen Verkehrsunglück gerufen. Zwei Autos waren frontal …
Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen
Zwei Motorräder stoßen frontal zusammen: Touristen aus Sachsen schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall auf der B20 wurden am Sonntagnachmittag drei Menschen teilweise schwer verletzt.
Zwei Motorräder stoßen frontal zusammen: Touristen aus Sachsen schwer verletzt
„An schönen Tagen sind die Berge voller Müll“ - Ansturm auf Bayerns Berge
Die Hüttenwirte auf Bayerns Berghütten freuen sich über die Sommersaison. Doch der Boom hat seine Schattenseiten. Mehr Tagesgäste bedeutet nämlich auch mehr Müll.
„An schönen Tagen sind die Berge voller Müll“ - Ansturm auf Bayerns Berge
Wetter in München und Bayern: Ende der Hitzewelle in Sicht - Am Wochenende fällt sogar Schnee
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt ein Temperatursturz. In den Alpen soll es sogar schneien. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und …
Wetter in München und Bayern: Ende der Hitzewelle in Sicht - Am Wochenende fällt sogar Schnee

Kommentare