Kabinett beschließt weitgehende Abschaffung des Solidaritätszuschlags

Kabinett beschließt weitgehende Abschaffung des Solidaritätszuschlags

Er rangierte im Schnee

Betrunkener Autofahrer steckt in Loipe fest

In einer Langlauf-Loipe ist ein angetrunkener Autofahrer mit seinem Wagen im Landkreis Lindau gelandet. Dort kam er nicht mehr heraus.

Oberreute - Wie die Beamten am Donnerstag mitteilte, rangierte ein 63 Jahre alter Autofahrer am Mittwochabend in der Nähe von Oberreute (Kreis Lindau) abseits der Straße in einer schneebedeckten Wiese. Bei genauerem Hinsehen fiel den Polizisten auf, dass der Senior mit seinem Wagen in einer Langlauf-Loipe feststeckte. Er konnte das Auto nicht mehr herausmanövrieren. Den möglichen Grund für die ungewöhnliche Streckenwahl des Autofahrers lieferte ein Alkoholtest: Der 63-Jährige hatte weit mehr als ein Promille Alkohol intus. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Trunkenheit am Steuer.

Etwas neben der Spur war auch ein Pärchen letzten September in Österreich. Die beiden wollten das Panorama am Krippenstein (Österreich) genießen. Allerdings war die Seilbahn gerade nicht in Betrieb.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Traditionelles Brautpaar-Aufwecken mal anders: Damit hat das Paar nicht gerechnet 
Zu einem kuriosen Polizeieinsatz kam es am Freitag in Bad Aibling. Die Polizei unterstützte das traditionelle Aufwecken eines Brautpaares - aus einem bestimmten Grund.
Traditionelles Brautpaar-Aufwecken mal anders: Damit hat das Paar nicht gerechnet 
Ausschreitungen in Regensburg - Feiernde bewerfen Polizisten mit Steinen: 17-Jähriger in U-Haft
Eine Gruppe lautstark feiernder junger Leute hat auf dem Regensburger Domplatz Polizisten mit Pflastersteinen beworfen. Ein junger Mann kam jetzt in Untersuchungshaft.
Ausschreitungen in Regensburg - Feiernde bewerfen Polizisten mit Steinen: 17-Jähriger in U-Haft
Streit eskaliert: Schlägerei vor Ankerzentrum, Steine fliegen - Polizist verletzt
Vor dem Ankerzentrum in Deggendorf kam es am Dienstagabend zu einer Schlägerei. Die Polizei musste eingreifen - dabei wurde auch ein Polizeibeamter verletzt.
Streit eskaliert: Schlägerei vor Ankerzentrum, Steine fliegen - Polizist verletzt
Unbekannte beschädigen Fußballplatz mit Fahrzeug - Verein reagiert mit emotionalem Facebook-Post
In Sommerach beschädigten Unbekannte einen Fußballplatz - wohl mit einem großen Fahrzeug, wie die Polizei vermutet. Der Verein reagiert mit einem emotionalen …
Unbekannte beschädigen Fußballplatz mit Fahrzeug - Verein reagiert mit emotionalem Facebook-Post

Kommentare