Betrunkener Enkel randaliert bei seiner Oma

Hof - Er zertrümmerte den Wohnzimmertisch und warf einen Kochtopf durch die Küche: Ein betrunkener Mann randalierte am Samstag bei seiner 88-jährigen Großmutter.

Wie die Polizei in Hof am Sonntag mitteilte, habe sich der 47-Jährige Enkel am Nachmittag in einer Kneipe betrunken und sei dann zu seiner Oma heimgekehrt. Dort habe er so lange randaliert, bis die alte Dame die Polizei gerufen habe.

Diese benötigte zwei Streifenbesatzungen um ihn zur beruhigen. Der Mann hatte 2,38 Promille Alkohol im Blut und eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Ein Mann ist am Samstag mit seinem Motorrad auf der Autobahn tödlich verunglückt. Er stürzte bei Nürnberg aus zunächst ungeklärter Ursache, wie die Polizei mitteilte.
Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Acht Mal hat es in Marktredewitz (Landkreis Wunsiedel) am frühen Samstagmorgen gebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass die Feuer vorsätzlich gelegt wurden.
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) führt die mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf im Herbst.
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Die Zahl der Straftaten an bayerischen Schulen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen

Kommentare