Betrunkener Jugendlicher fast erfroren

Schönwald - Ein betrunkener Jugendlicher hat sich in der Nacht zum Sonntag auf dem Heimweg von einer Party verlaufen und ist fast erfroren.

Der 16-Jährige habe regungslos im Schnee vor einem Wohnblock in Schönwald (Landkreis Wunsiedel) gelegen, als er von einem Mann gefunden wurde, teilte die Polizei Selb am Sonntag mit. Der 48-Jährige brachte den Jugendlichen in seine Wohnung, wickelte ihn in eine Decke und verständigte die Polizei. Nach Angaben der Polizei war der 16-Jährige stark unterkühlt - er hatte eine Körpertemperatur von nur noch 33 Grad Celsius. Der Jugendliche wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Arzt soll Medikamente nur gegen Sex verschrieben haben - So wurde der Fall aufgedeckt
Medikamente gegen Sex: Dieses Prinzip verfolgte ein Arzt aus dem Landkreis Rottal-Inn bei zahlreichen Patientinnen. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft. 
Arzt soll Medikamente nur gegen Sex verschrieben haben - So wurde der Fall aufgedeckt
Motorradfahrer stürzt auf A92 und stirbt noch am Unfallort
Ein Mann ist am Samstag auf der A92 bei Essenbach ums Leben gekommen. Der Motorradfahrer war gestürzt.
Motorradfahrer stürzt auf A92 und stirbt noch am Unfallort
Drama an der Donau: Mann aus dem Landkreis Freising wird von Auto überrollt und ertrinkt
In Neustadt an der Donau hat sich eine Tragödie abgespielt. Ein Mann wollte einen Wagen, der in die Donau zu rollen drohte - aufhalten. Doch er wurde dabei eingeklemmt …
Drama an der Donau: Mann aus dem Landkreis Freising wird von Auto überrollt und ertrinkt
Drama an der Donau: Mann will rollenden Wagen aufhalten und ertrinkt vor Augen der Partnerin
Er wollte nur versuchen, seinen Wagen zu retten, doch dabei hat ein Mann aus dem Landkreis Freising sein Leben verloren. Er ertrank in der Donau - vor den Augen seiner …
Drama an der Donau: Mann will rollenden Wagen aufhalten und ertrinkt vor Augen der Partnerin

Kommentare