Streife die Vorfahrt genommen

Betrunkener rammt Polizeifahrzeug und gibt Gas

Lam - Ein schwer betrunkener Autofahrer hat mit seinem Auto einen Streifenwagen der Polizei gerammt. Nach dem Crash beging der Promille-Fahrer auch noch Fahrerflucht.

Der 50-jährige nahm den Beamten an einer Kreuzung im niederbayerischen Lam (Landkreis Cham) die Vorfahrt und raste nach dem Zusammenstoß davon, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Weit kam der Mann nicht - nach etwa einem Kilometer wurde er festgenommen. Ein Alkoholtest ergab drei Promille. Verletzt wurde bei dem Unfall in der Nacht zum Samstag niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

16-Jähriger macht Spritztour im Auto seiner Eltern durch Nürnberg - und rast gegen Hauswand
Die Aktion hatte schwere Folgen: Ein 16-jähriger Nürnberger entführte in der Nacht das Auto seiner Eltern. Die Fahrt endete im Krankenhaus.
16-Jähriger macht Spritztour im Auto seiner Eltern durch Nürnberg - und rast gegen Hauswand
BR-Moderatorin „dringend“ zu Auto gerufen - Situation im Parkhaus überrascht dann allerdings
Bayern 1 Radio-Moderatorin Gabi Fischer zeigt sich auf ihrem Twitter-Account verärgert. Ein Mann ließ sie zu ihrem parkenden Auto antanzen, da er nicht einsteigen konnte.
BR-Moderatorin „dringend“ zu Auto gerufen - Situation im Parkhaus überrascht dann allerdings
Schwerer Unfall auf A8: Massenkarambolage mit 18 Verletzten - Rettungshubschrauber im Einsatz
Ein schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen hat sich auf der A8 zwischen Augsburg und Ulm ereignet. Mehrere Rettungshubschrauber waren im Einsatz.
Schwerer Unfall auf A8: Massenkarambolage mit 18 Verletzten - Rettungshubschrauber im Einsatz
Grausame Attacke in Bayern: Mann sticht mit Küchenmesser auf Ehefrau ein - jede Hilfe kommt zu spät
Im bayerischen Töging am Inn ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine tödliche Attacke verübt worden. Ein Mann erstach mit einem Küchenmesser seine Ehefrau - in der …
Grausame Attacke in Bayern: Mann sticht mit Küchenmesser auf Ehefrau ein - jede Hilfe kommt zu spät

Kommentare