Polizisten schlagen Scheibe ein

Betrunkener schläft mit Fuß auf Gaspedal ein

Würzburg - Ein betrunkener Autofahrer ist in Würzburg bei laufendem Motor mit seinem Fuß auf dem Gaspedal eingeschlafen. Den alarmierten Polizisten blieb nichts anderes übrig, als die Scheibe einzuschlagen.

Wie die Polizei berichtete, alarmierten Passanten am frühen Sonntagmorgen die Polizei, nachdem bereits seit längerer Zeit ein geparktes Auto mit Vollgas lief. Nachdem der Schlafende von außen nicht geweckt werden konnte, schlugen die Polizeibeamten kurzerhand die Scheibe ein. An dem Auto leuchteten aufgrund der Überhitzung des Motors bereits zahlreiche Warnleuchten. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass ins Innere des Autos giftige Dämpfe gedrungen waren, alarmierten die Beamten einen Notarzt. Der 29-Jährige hatte 1,2 Promille, er überstand sein gefährliches Nickerchen aber unbeschadet.

dpa

Was man nie zu Polizisten sagen sollte

Was man nie zu Polizisten sagen sollte

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
Die Regionalgartenschau „Natur in Pfaffenhofen an der Ilm“ hat mehr als 330 000 Gäste angezogen.
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen …
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Es waren nur wenige Millisekunden, die ein Autofahrer gezwungenermaßen unachtsam war - doch seine Niesattacke hat auf der A73 zu einem Unfall geführt. 
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke

Kommentare