Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt

Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt

Bewährungsstrafe für rabiaten Ehemann

Augsburg - Wegen vorsätzlicher Körperverletzung und Bedrohung seiner Frau in mehreren Fällen ist ein rabiater Ehemann am Montag vom Amtsgericht Augsburg einem Jahr und sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Der 35 Jahre alte Angeklagte hatte in Zusmarshausen seine Ehefrau wiederholt geschlagen und gewürgt, ihren Kopf gegen Türstöcke und Schränke geschlagen und sie mit einem Küchenmesser bedroht. Der Angeklagte hatte zum Prozessbeginn die Vorwürfe eingeräumt und die Taten zugegeben. Da er geständig und nicht vorbestraft war, kam er für das Ehe-Martyrium mit einer Bewährungsstrafe davon. Das Urteil ist rechtskräftig.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare