Er wollte das Haus in die Luft sprengen

Beziehungsdrama - Mann (72) erschlägt Frau (70) mit Hammer und tötet sich anschließend selbst

Ein Beziehungsdrama in Offenberg endete tödlich. Ein 72-Jähriger Mann schlug mit dem Hammer auf seine Lebensgefährtin ein und verletzte sich anschließend selbst. Beide starben im Krankenhaus.

Offenberg - Bei einer Beziehungstat in Niederbayern sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Donnerstag sagte, schlug ein 72 Jahre alter Mann in Offenberg (Landkreis Deggendorf) mit einem Hammer auf seine Lebensgefährtin ein. Die 70-Jährige wurde so schwer verletzt, dass sie in einer Klinik ihren Verletzungen erlag. Nach der Tat am Mittwoch verletzte sich der Mann selbst - auch er starb später in einer Klinik.

Nach Angaben der Ermittler soll der 72-Jährige zudem versucht haben, mit einer Gasflasche eine Explosion im gemeinsamen Haus des Paars auszulösen. Retter konnten jedoch rechtzeitig einschreiten. Ein Angehöriger alarmierte die Einsatzkräfte. Hintergründe für die Tat waren zunächst unklar.

Eine anderes blutiges Beziehungsdrama erschütterte erst die Gemeinde Gunzenhausen. Dort erstach ein Vater seine Frau und seine drei Kinder, bevor er aus dem dritten Stock sprang.

Außerdem wurde eine 31-jährige Frau bei Bremen von ihrem eigenen Ehemann getötet, wie nordbuzz.de* berichtet. 

dpa

Ein Zeuge alarmierte in Bergrheinfeld die Polizei. In einem Haus wurden die Leichen eines Ehepaars gefunden. Die Polizei ermittelt wegen eines Tötungsdelikts.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Seeger

Meistgelesene Artikel

Vermisst: Keiner weiß, wohin Susanne T. wollte - Polizei schließt Unglück nicht aus - und sucht mit Hundestaffel
Susanne T. aus Ingolstadt wird vermisst. Die 57-Jährige verließ bereits am Freitag mit ihrem Fahrrad das Haus. Seitdem wurde sie nicht mehr gesehen. Die Polizei ist in …
Vermisst: Keiner weiß, wohin Susanne T. wollte - Polizei schließt Unglück nicht aus - und sucht mit Hundestaffel
Furchtbarer Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Tödlicher Crash zwischen Audi und BMW
Auf der A9 bei Ingolstadt (Bayern) ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein BMW rammte einen Audi. Dessen Fahrer (22) starb.
Furchtbarer Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Tödlicher Crash zwischen Audi und BMW
Wilde Kuh hinterlässt Spur der Verwüstung in Gemeinde - Polizeihubschrauber verfolgt sie - Showdown
Eine wild gewordene Kuh hinterließ eine regelrechte Spur der Verwüstung im unterfränkischen Sand am Main. Ein Polizeihubschrauber verfolgte sie - bis zum Showdown.
Wilde Kuh hinterlässt Spur der Verwüstung in Gemeinde - Polizeihubschrauber verfolgt sie - Showdown
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage
In einem Gasthof in Veilbronn (Landkreis Bamberg) geht eine Frau verbal auf ein behindertes Kind los. Als der Wirt das hört, reagiert er genau richtig. 
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage

Kommentare