+
Badespaß am Bibisee mit Wasserrutsche

Badeseen

Bibisee

Der Bibisee zählt zu den beliebtesten Seen südlich von München. Das liegt sicher an seinem großen Freizeitangebot und der kinderfreundlichen Ausstattung.


Lage: Der Bibisee liegt südlich von München zwischen Geretsried und Königsdorf an der B11. Er ist 130 Hektar groß und bietet mit 25.000 Quadratmetern eine große Liegewiese.

Anfahrt: Mit dem Auto über die Autobahn A95 bis zur Ausfahrt Wolfratshausen. Weiter auf der B11 Richtung Geretsried und den Wegweisern zum See folgen.

Geschichte: Der Bibisee entstand 1964 durch den Abbau von Kies.

Beschreibung: Der Bibisee mit flachem Strand bietet Badespaß für die ganze Familie. Die Wasserqualität ist wie überall in Bayern sehr gut und der See hat eine angenehme Temperatur um die 23 Grad. Für Abwechslung nicht nur bei Kindern sorgen eine 50 Meter lange Wasserrutsche, Kinderplanschbecken, Spielplatz und Sandkasten, Großschach und Bocciaplätze. Grillplätze bieten die Möglichkeit, den Urlaubstag am See ganz gemütlich ausklingen zu lassen.

Bis auf eine kleine Bucht, die als Biotop ausgewiesen ist, darf überall gebadet werden. Am  Ost- und Südrand des Sees ist das Gelände in kleine Parzellen aufgeteilt, die vor allem von erholungssuchenden Wochenenurlaubern bewohnt werden. Auf der 25 Quadratmeter großen Liegewiese gibt es ausreichend Platz zum Sonnenbaden. Auch ein FKK-Bereich ist ausgewiesen. Im See ist eine Badeinsel verankert.

Rund um den Bibisee gibt es auch zahlreiche Spazier-, Wander- und Fahrradwege. Auf dem benachbarten Campingplatz kann man übernachten.

Essen & Trinken: An einem Kiosk mit Sonnenterasse und Festzelt gibt es alles, was das Herz begehrt: Getränke, Gegrilltes, Eis, Snacks. Im Restaurant "Am Bibisee" bietet Familie Buric eine große Speisen- und Getränkeauswahl. Hier gibt es durchgehend warme Küche und die Möglichkeit, Privatfeiern zu veranstalten.

Alle Infos auf einen Blick:

- Breite: 0,25 Kilometer

- Länge: 0,47 Kilometer

- Fläche: 13 Hektar

- Tiefe: bis zu 11 Meter

- Liegewiese

- Strand (flach abfallend)

- FKK-Bereich

- Badeinsel

- Eintritt: 3,- € (Erwachsene), 2,50 € (Kinder ab sieben Jahren), ab 18 Uhr freier Eintritt

- Parkplatz (kostenlos)

- Kiosk mit Sonnenterasse

- Grill-Fläche

- Restaurant "Am Bibisee"

- Duschen und Sanitäranlagen

- 50 Meter Wasserrutsche

- Spielplatz und Sandkasten

- Kinderplanschbecken

- Großschach, Bocciaplätze

- Campingplatz (neben dem See)

- Hinweis; Für Hunde herrscht Leinenzwang und Wasserverbot!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weiße Weihnachten: So stehen die Chancen für Bayern
Am Wochenende hat Bayern sein „weißes Wunder“ erlebt. Wie stehen die Chancen, dass wir das auch am Heiligabend erleben dürfen?
Weiße Weihnachten: So stehen die Chancen für Bayern
Schulbus-Unfall am Montagmorgen verläuft glimpflich 
Schreck in der Morgenstunde: Ein voll besetzter Schulbus kommt von der Straße ab. Doch schnell folgt die Erleichterung, niemand ist verletzt. Und für die Insassen fällt …
Schulbus-Unfall am Montagmorgen verläuft glimpflich 
Lawinen-Ticker: Erhebliche Gefahrenlage in den Allgäuer Alpen
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Erhebliche Gefahrenlage in den Allgäuer Alpen
Kurz nach Beginn: Prozess gegen Ex-Priester wegen sexuellen Missbrauchs vertagt
Eigentlich sollte einem 53-jährigen Ex-Priester ab Montag der Prozess wegen sexuellen Missbrauchs gemacht werden. Nur wenige Minuten nach Beginn wurde der Prozess aber …
Kurz nach Beginn: Prozess gegen Ex-Priester wegen sexuellen Missbrauchs vertagt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion