Enges Rennen mit NRW

Bierabsatz: Auf diesem Platz sind Bayerns Brauereien

Wiesbaden - Die letzten Jahre lagen Bayerns Brauereien beim Bierabsatz hinter ihren Kollegen aus Nordrhein-Westfalen. Haben sie es dieses Jahr auf den Spitzenplatz geschafft?

Wenn das Statistische Bundesamt am Freitag den Bierabsatz 2014 vorstellt, werden erstmals seit Jahren die Brauereien des Bundeslandes Bayern vorne liegen. Bei einem leicht gestiegenen Gesamtvolumen konnten die Süddeutschen ihren Marktanteil ausbauen, wie aus den bereits vorliegenden Monatszahlen hervorgeht.

Bis einschließlich November hatten Bayerns Brauer mit 21,33 Millionen Hektoliter ein Plus von 3,4 Prozent zum gleichen Vorjahreszeitraum geschafft. Die in NRW registrierte Menge ging hingegen deutlich um 6,6 Prozent auf 20,2 Millionen Hektoliter zurück.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern wurde zwar schon am 21. Januar 80 Jahre alt. Doch erst am Samstag wurde auf Schloss Nymphenburg gefeiert. Königin Silvia und König Carl Gustaf von …
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Großflächige Unwetterwarnung: Wann kommt Hagel, Gewitter, Starkregen?
Die Warnkarte des Deutschen Wetterdienstes verheißt nichts Gutes. Die durchgehend schraffierten Linien, die fast ganz Bayern abdecken, kündigen heftige Unwetter an. Die …
Großflächige Unwetterwarnung: Wann kommt Hagel, Gewitter, Starkregen?
Feuer verursacht hohen Schaden an einem Solarfeld
Bei einer Photovoltaikanlage in Oberfranken hat es heftig gebrannt. Das Feuer war in einem Transformatorhäuschen ausgebrochen. Der Schaden ist hoch. Nun ermittelt die …
Feuer verursacht hohen Schaden an einem Solarfeld
Frau stirbt kurz nach Rettung aus der Donau
Kurz nach ihrer Rettung aus der Donau bei Ingolstadt, ist eine Frau im Krankenhaus gestorben.
Frau stirbt kurz nach Rettung aus der Donau

Kommentare