Bierkönigin: Das sind die Kandidaten

München - Der Bayerische Brauerbund sucht erstmalig eine Bierkönigin. Wir stellen die Kandidatinnen vor: sieben bildhübsche Mädchen aus dem Freistaat.

Die Sportart Fußball hat es vorgemacht. Dort beträgt der Frauenanteil der Zuschauer in der Ersten Liga 36 Prozent. Eine Messlatte, von der der Bayerische Brauerbund derzeit noch träumt. „Wenn wir 36 Prozent Frauen hätten, die bekennende Biertrinker sind, wäre das klasse“, sagt Präsident Michael Weiß. Ein Schritt auf diesen Weg wird auch am 17. November mit der Wahl zur ersten Bayerischen Bierkönigin im Münchner Künstlerhaus getan.

Das sind die Kandidatinnen

Bierkönigin: Das sind die Kandidatinnen

Aus 95 Bewerbungen hat die Jury, bestehend aus Fußballweltmeister und FC Bayern-Ikone Paul Breitner, Lola Paltinger, Modedesignerin und Trachtenkönigin Münchens, Wiesn-Wirt Sepp Krätz, Tourismus Managerin Ulrike Schillo und Michael Weiß, sieben Finalistinnen ausgewählt. Die Gewinnerin soll laut Weiß Kulturbringer des Bieres weit außerhalb Bayerns sein und vertritt 50 Prozent der deutschen Brauereien.

Über die Hälfte der Bewerberinnen kamen aus Oberbayern, lediglich eine aus Unterfranken. Anfang November werden die Finalistinnen auf eine Bier-Studienreise nach Kulmbach fahren um ihre bestehenden Kenntnisse über Bier zu vertiefen und später selber einen Sud brauen. Seit gestern kann man die Finalistinnen mit einem Kurzportrait auf der Internetseite www.bayerische-bierkönigin.deanschauen. Zugleich haben dort die Besucher beim Online-Voting die Möglichkeit, für ihre Favoritin zu stimmen. Diese Stimme, als auch die Saalstimme der geladenen Gäste des Galaabends „werden dann das Zünglein an der Waage sein, wer Siegerin wird“, sagt Geschäftsführer Walter König.

von Anne Kunze

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bitter: Hitze kommt zu Siebenschläfer zurück ins Land - aber in Bayern Sommer vorerst abgesagt
Von Sommer keine Spur: Das Wetter meint es derzeit nicht gut mit den Bayern. Am Wochenende muss sich der Freistaat auf frostige WM-Spiele einstellen.
Bitter: Hitze kommt zu Siebenschläfer zurück ins Land - aber in Bayern Sommer vorerst abgesagt
Bahnsteig nach Oberleitungsschaden evakuiert: Weiter Einschränkungen im Zugverkehr
Wegen einer gerissenen Oberleitung ist der Zugverkehr am Würzburger Hauptbahnhof am späten Sonntagnachmittag bis auf Weiteres eingestellt worden.
Bahnsteig nach Oberleitungsschaden evakuiert: Weiter Einschränkungen im Zugverkehr
Panoramatour mit fatalem Ausgang: Mann (53) fällt vom Rad und stirbt
Ein 53 Jahre alter Teilnehmer der „Panoramatour Oberpfälzer Wald“ ist am Sonntag von seinem Fahrrad gestürzt und und hat sich dabei tödlich verletzt.
Panoramatour mit fatalem Ausgang: Mann (53) fällt vom Rad und stirbt
Unfall auf A6: Mann überschlägt sich mit Auto und stirbt
Ein 71 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der A6 ums Leben gekommen.
Unfall auf A6: Mann überschlägt sich mit Auto und stirbt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.